Sie sind hier:

30:29 gegen Russland : Handballer verabschieden sich mit Sieg von EM

Datum:

Versöhnlicher EM-Abschluss für das DHB-Team. Nach Corona-Turbulenzen und drei Niederlagen in der Hauptrunde gelingt zum Abschluss ein 30:29 gegen Russland.

Deutschland - Russland 30:29, Hauptrunde, 4. Spieltag, Zusammenfassung

Beitragslänge:
4 min
Datum:

Die deutsche Nationalmannschaft hat ihr letztes Spiel bei der Handball-EM gegen Russland gewonnen. Zum Abschluss der Hauptrunde kam die Mannschaft von Bundestrainer Alfred Gislason in Bratislava zu einem 30:29-(16:12)-Erfolg.

Das ist unser persönlicher EM-Titel.
Torwart Johannes Bitter

DHB-Team auf Platz sieben oder acht

Durch den Erfolg beenden die Deutschen das Turnier als Siebter oder Achter. Die Entscheidung über die genaue Platzierung fällt erst am Mittwoch am letzten Spieltag der Gruppe I. Beste Werfer gegen Russland waren Kapitän Johannes Golla, Tobias Reichmann und Patrick Zieker mit je fünf Toren.

Das Halbfinale konnte die Mannschaft nach den Hauptrunden-Niederlagen gegen Spanien, Norwegen und Schweden ebenso wie die Russen nicht mehr erreichen.

Bundestrainer Gislason trotz aller Probleme zufrieden

"Man hat gesehen, dass einige Spieler am Ende waren, die schon sieben Spiele in den Knochen haben, teilweise mit wenig Pausen", sagte Gislason im ZDF. "Mit dieser Mannschaft hätten wir wahrscheinlich kaum noch ein Spiel spielen können."

Auf lange Sicht war das ein sehr, sehr gutes Turnier für uns.
Bundestrainer Alfred Gislason

Dennoch war der Isländer mit dem Auftritt seines Teams bei der EM zufrieden. Auch weil er als Folge der Corona-Turbulenzen viele Spieler testen konnte, die unter anderen Umständen nicht oder nicht so viel zum Einsatz gekommen wären.

Slowakei, Bratislava: Handball, Europameisterschaft., Deutschland - Russland, Hauptrunde, Gruppe 2, 4. Spieltag. Deutschlands Johannes Golla (M) setzt sich am Kreis durch.

Abschluss der Hauptrunde - Deutschland - Russland im Highlight-Player 

Das letzte Spiel der deutschen Mannschaft bei der EM

Nur noch 13 Spieler im Einsatz

Die Partie gegen die Russen bestritt das DHB-Team nach bisher 15 im Turnierverlauf gemeldeten Corona-Fällen nur mit 13 Spielern. Auch der genesene, aber zuletzt über Atemprobleme klagende Hendrik Wagner wurde nicht eingesetzt.

Neben Golla blieben einzig Spielmacher Philipp Weber, Rückraumspieler Julian Köster und Lukas Zerbe über das gesamte Turnier negativ.

Temporeiches Spiel mit Spannung bis zum Schluss

Während die EM für die Corona-Patienten mit der Heimreise schon vor dem offiziellen Abschluss beendet war, gab der Rest alles. In einem temporeichen Spiel startete Deutschland effektiv und sehenswert. Ein Kempa-Trick und der starke Torhüter Rebmann waren die Highlights einer munteren Anfangsphase.

Die vom langjährigen Bundesliga-Trainer Velimir Petkovic betreuten Russen blieben allerdings dran und die Partie bis zum Schluss spannend. In der 51. Minute gingen die Russen mit 26:25 sogar erstmals in Führung. Dank eines erfolgreichen Doppel-Kempa zwölf Sekunden vor dem Ende jubelte schließlich aber doch das DHB-Team.

Sportstudio live, Handball, Ungarn - Slovakei

Sport - Handball-EM 2022 

Livestreams, Spielplan und Zusammenfassungen.

Zusammenfassungen der Handball-EM

Mehr zur Handball-EM

Schweden ist Handball-Europameister 2022.

Handball - EM 2022 - Schweden ist Europameister 

Schweden ist Handball-Europameister 2022. Im Finale in Budapest setzten sich die Skandinavier mit 27:26 gegen Spanien durch. Platz drei ging an Dänemark.

Videolänge
Patrick Zieker (l) schiebt einen großen Gepäckwagen und zieht seine Sporttasche hinter sich her im Flughafen, im Hintergrund geht Paul Drux am 26.01.2022 in Bratislava (Slowakei)

Schlussstrich unter Handball-EM - DHB-Team: Zuversicht statt Jammern 

Corona hat das DHB-Team bei der Handball-EM bis zum Schluss fest im Griff. Doch "keiner hat sich hängen lassen", so Bundestrainer Gislason. Und auch der letzte Sieg macht Hoffnung.

Sörens Handball-Lexikon

Handball-Lexikon

Sport | Handball - Das Tape 

Eines der wichtigsten Utensilien beim Handball ist das Tape. ZDF-Experte Sören Christophersen zeigt, wofür es gebraucht wird.

08.01.2020
Videolänge
Handball-Lexikon: Strafen

Sport | Handball - Strafen 

Wann zückt der Schiedsrichter die Gelbe oder Rote Karte, wann spricht er eine Zwei-Minuten-Strafe aus? ZDF-Handballexperte Sören Christophersen erklärt's.

08.01.2020
Videolänge
Handball-Lexikon: Schiri-Zeichen

Sport | Handball - Schiri-Zeichen 

ZDF-Handballexperte Sören Christophersen erklärt die verschiedenen Schiedsrichter-Zeichen im Spiel.

08.01.2020
Videolänge
Handball-Lexikon: Auswechslung

Sport | Handball - Auswechslung 

Wie viele Auswechslungen sind in einem Handballspiel erlaubt und was gilt es dabei zu beachten? ZDF-Experte Sören Christophersen hat die Antwort darauf.

08.01.2020
Videolänge
Sven-Sören Christophersen hält eine Dose mit Harz hoch

Sport | Handball - Harz 

Harz - ein tolles Hilfsmittel, ohne das Trickwürfe á la Uwe Gensheimer unmöglich wären. ZDF-Experte Sören Christophersen erklärt, wie es funktioniert.

08.01.2020
Videolänge
Sven-Sören Christophersen steht vor den Rängen im Handballstadion

Sport | Handball - Das Timeout 

Wie oft hat ein Trainer innerhalb eines Handball-Spiels die Möglichkeit Timeout zu nehmen? ZDF-Experte Sören Christophersen sagt es uns.

08.01.2020
Videolänge
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Zur Altersprüfung

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad/Script/CSS/Cookiebanner-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert. Falls du die Webseite ohne Einschränkungen nutzen möchtest, prüfe, ob ein Plugin oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.