Sie sind hier:

Ocean Race : Verbrennung: Herrmann verpasst zweite Etappe

Datum:

Das Ocean Race geht ohne Boris Herrmann weiter - zumindest vorerst. Der Hochseesegler hat sich kurz vor Ende der ersten Etappe eine Verbrennung am Bein zugezogen.

Boris Herrmann, Profisegler und Skipper auf dem Segelschiff des Team Malizia, beim The Ocean Race.
Will zur dritten Etappe wieder an Bord: Boris Herrmann.
Quelle: Ricardo Pinto/Team-Malizia.com/dpa

Boris Herrmann wird die zweite Etappe des Ocean Race verpassen. Er hat sich kurz vor Ende der ersten Etappe in Mindelo auf den Kapverden durch kochendes Wasser eine schwere Verbrennung am Bein zugezogen und musste im Krankenhaus behandelt werden.

Will Harris übernimmt Herrmanns Job

Wegen des Infektionsrisikos verzichtet der Oldenburger auf die zweite Etappe nach Kapstadt und wird in seinem Team Malizia als Skipper von Will Harris ersetzt. Der Franzose Yann Eliès springt für Herrmann ein.

Segeln am Limit. Die Starter des Ocean Race haben die erste Etappe hinter sich. Boris Herrmann liegt nach dem Abschnitt von Alicante zu den Kapverden auf Rang 3.

Beitragslänge:
5 min
Datum:

"Ich bin wirklich traurig, dass ich diese Etappe nicht mit meinem Team segeln kann, besonders nach dem Erfolg auf der ersten Etappe", teilte Herrmann mit. "Ich bin motivierter denn je, aber ich möchte meine Teilnahme an der dritten Etappe nicht in Gefahr bringen oder das Risiko eingehen, unsere Leistung auf der zweiten Etappe zu blockieren."

Team Malizia derzeit Dritter

Harris hätte auf der vierten Etappe ohnehin als Skipper übernehmen sollen. Herrmann will nun in Südafrika wieder zu seiner Crew stoßen.

Das Team Malizia liegt nach der ersten Woche der Weltumseglung auf Rang drei.

Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Zur Altersprüfung

Du bist dabei, den Kinderbereich zu verlassen. Möchtest du das wirklich?

Wenn du den Kinderbereich verlässt, bewegst du dich mit dem Profil deiner Eltern in der ZDFmediathek.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad/Script/CSS/Cookiebanner-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert. Falls du die Webseite ohne Einschränkungen nutzen möchtest, prüfe, ob ein Plugin oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.