ZDFheute

Hülkenberg top, Vettel wieder mit Quali-Frust

Sie sind hier:

Formel 1 in Silverstone - Hülkenberg top, Vettel wieder mit Quali-Frust

Datum:

Licht und Schatten in Silverstone: Racing-Point-Ersatzpilot Nico Hülkenberg setzt in der Qualifikation ein Ausrufezeichen, Sebastian Vettel erlebt im Ferrari ein weiteres Debakel.

Racing-Point-Ersatzpilot Nico Hülkenberg hat in der Qualifikation zum fünften Saisonrennen der Formel 1 in Silverstone groß aufgetrumpft. Der 32-Jährige raste auf Rang drei. Die Pole Position sicherte sich Mercedes-Pilot Valtteri Bottas, 63 Tausendstelsekunden vor seinem Teamkollegen und Weltmeister Lewis Hamilton.

Ich bin etwas überrascht, hier zu stehen. Ich habe ein großes Lächeln im Gesicht.
Nico Hülkenberg

Hülkenberg ersetzt bei Racing Point den Mexikaner Sergio Perez, der positiv auf das Coronavirus getestet worden war.

Vettel raus in Q2

Sebastian Vettel erlebte derweil ein weiteres Quali-Debakel. Der viermalige Weltmeister scheiterte als Zwölfter schon in der zweiten Session, rückte aber aufgrund einer Strafe gegen den Franzosen Esteban Ocon im Renault nachträglich eine Position auf. Vettel verpasste damit bereits zum zweiten Mal in dieser Saison die Top Ten bei der Startplatzjagd. Der 33-Jährige war tags zuvor durch einen Motorschaden gebremst worden. Vettels bittere Abschiedstour bei der Scuderia setzt sich damit fort.

Das war alles, was drin war im Auto. Ich habe es versucht. Danke.
Sebastian Vettel

WM-Spitzenreiter Hamilton erklärte: "Das war von mir nicht die perfekte letzte Runde. Valtteri hat einen super Job gemacht." Vettel reagierte resigniert. "Es war alles, was ich hatte", funkte Vettel recht emotionslos an seine Box. Am Sky-Mikrofon fügte er hinzu: "Das Ziel war, weiter nach vorne zu kommen. Ich bin eigentlich sehr zufrieden mit meinen Runden. Mehr war heute nicht drin mit dem Auto. Ich versuche jedes Mal, den Reset-Knopf zu drücken und mein Bestes zu geben."

Am Sonntag (15:10 Uhr) trägt die Formel 1 ihr zweites Rennen in Silverstone innerhalb von einer Woche aus. Das erste Rennen hatte Lewis Hamilton für sich entschieden.

Quali-Ergebnis und Startaufstellung

Formel 1 in Monza

Formel 1 in Zahlen -
Formel 1 in Zahlen
 

Liveticker, Ergebnisse, Wertungen, Rennkalender

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.