ZDFheute

Gündogan mit positivem Corona-Test

Sie sind hier:

Fußball - Gündogan mit positivem Corona-Test

Datum:

Ilkay Gündogan ist positiv auf das Coronavirus getestet worden. Damit ist zum ersten Mal ein deutscher Fußball-Nationalspieler betroffen.

Nationalspieler Ilkay Gündogan gibt Anweisungen an seine Mitspieler
Ilkay Gündogan ist der dritte ManCity-Spieler mit positivem Corona-Test
Quelle: imago/Sven Simon

Laut seines Vereins Manchester City muss sich Ilkay Gündogan nun in eine zehntägige Quarantäne begeben. Der 29-Jährige hatte am 3. September gegen Spanien und am 6. September gegen die Schweiz in der DFB-Auswahl gespielt. Wo sich Gündogan angesteckt hat, ist vorerst unklar.

Gündogan verpasst erstes Saisonspiel

"Jeder im Klub wünscht Ilkay eine schnelle Genesung", heißt es im offiziellen Statement von Manchester City. Damit wird Gündogan am Montagabend (21.15 Uhr) zum Saisonauftakt Manchesters bei den Wolverhampton Wanderers fehlen.

Der eigentliche Start in die neue Spielzeit in der Vorwoche gegen Aston Villa war wegen Citys Einsatz in der Champions League im August verschoben worden. ManCity hatte schon Anfang September mit Riyad Mahrez und Aymeric Laporte zwei positiv getestete Spieler gemeldet.

Viele infizierte Starspieler bei PSG

Mit seinem Corona-Befund reiht sich Gündogan in die Riege von prominenten Spielern ein, die sich in den vergangenen Wochen angesteckt hatten. Allein der Champions-League-Finalist Paris St. Germain beklagte zahlreiche Fälle: Neymar, Mauro Icardi, Angel Di Maria, Leandro Paredes, Marquinhos und Torhüter Keylor Navas hatten sich bei einem Urlaub auf Ibiza infiziert, Kylian Mbappe wurde bei der französischen Nationalmannschaft positiv getestet.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.