Sie sind hier:

Fußball - Zweifel an Identität - HSV-Profi Bakery Jatta angeklagt

Datum:

Bakery Jatta muss vor Gericht. Die Staatsanwaltschaft Hamburg hat gegen den HSV-Profi Anklage wegen Verstößen gegen das Aufenthaltsgesetz erhoben.

Hamburg: Mannschaftsfoto-Termin Hamburger SV: Bakery Jatta
Bakery Jatta - oder Bakary Daffe?
Quelle: dpa

Nach kontroverser öffentlicher Debatte droht dem Fußballprofi Bakery Jatta nun doch ein Gerichtsverfahren. Die Staatsanwaltschaft Hamburg hat gegen den Spieler des Zweitligisten Hamburger SV Anklage vor dem Jugendrichter des Amtsgerichts Hamburg-Altona erhoben. Nach Auffassung der Behörde handelt es bei ihm tatsächlich sich um den zweieinhalb Jahre älteren Bakary Daffeh.

Dem Gambier werden "Vergehen gegen das Aufenthaltsgesetz in vier Fällen sowie in einem weiteren Fall mittelbare Falschbeurkundung" vorgeworfen.

Ausweispapiere mit neuer Identität ausgestellt?

Jatta sei demnach im Sommer 2015 als Flüchtling ohne Pass und Aufenthaltstitel über Italien nach Deutschland gereist. In Bremen habe er sich als Bakery Jatta, geboren am 6. Juni 1998, ausgegeben, heißt es in der Anklage vor dem Jugendrichter des Amtsgerichts Hamburg-Altona. Damit habe er erreichen wollen, dass ihm "wegen der behaupteten Minderjährigkeit und des sich daraus ergebenen Abschiebehindernisses eine Duldung erteilt wird".

Laut Behörde handele es sich jedoch um Bakary Daffeh, geboren am 6. November 1995. Unter diesem Namen habe der Gambier bei verschiedenen afrikanischen Vereinen als Fußballprofi gespielt. In seinem Heimatland sollen ihm Ausweispapiere mit seiner neuen Identität ausgestellt worden sein, die er bei späterer Verlängerung seiner Aufenthaltserlaubnis genutzt habe. Auch eine Fahrerlaubnis soll er unter diesen Angaben beantragt haben.

Jattas Anwalt: "Nicht nachvollziehbar"

"Für mich ist nicht nachvollziehbar, wie man auf Basis der Ermittlungen Anklage erheben kann", sagte Jattas Anwalt Thomas Bliwier der Deutschen Presse-Agentur.

Wir sind der Auffassung, Herr Jatta hat seine Identität eindeutig nachgewiesen. Wir werden Stellung nehmen und beantragen, die Hauptverhandlung nicht zuzulassen.
Jattas Anwalt Thomas Bliwier

Die Verhandlung wird vor dem Jugendrichter geführt, "weil der Angeschuldigte im fraglichen Tatzeitraum teils Heranwachsender, teils Erwachsener war", heißt es laut Staatsanwaltschaft. Demnach müssen die meisten Vorwürfe nach Jugendrecht beurteilen werden.

23.04.2019, Volksparkstadion, DFB Pokal, Halbfinale Hamburger SV - RB Leipzig: Bakery Jatta (Hamburger SV)

Sport - Behörde überprüft Bakery Jattas Identität 

An der Identität von Bakery Jatta vom Hamburger SV sind Zweifel aufgekommen. Die zuständigen Behörden und der DFB untersuchen den Fall des Profis aus Gambia. Der 1.FC Nürnberg indes hat Protest gegen die Wertung der 0:4-Niederlage gegen den HSV eingele...

Ist Jatta also ein Betrüger, der sich die Aufenthaltserlaubnis in Deutschland erschlichen hat?

Gambische Behörden bestätigten 2019 Identität

Im August 2019 berichtete die "Sport Bild" über Jatta und äußerte Zweifel an seiner Identität. Die Zeitschrift hatte Hinweise, dass es sich um besagten Daffeh handeln könnte. Die Staatsanwaltschaft Bremen und das Hamburger Bezirksamt Mitte stellten dann im Spätherbst 2019 nach monatelanger intensiver Prüfung ihre Ermittlungen ein. Zudem bestätigten gambische Behörden die Echtheit der Jatta-Papiere.

Ein Klick für den Datenschutz

Erst wenn Sie hier klicken, werden Bilder und andere Daten von Twitter nachgeladen. Ihre IP-Adresse wird dabei an externe Server von Twitter übertragen. Über den Datenschutz dieses Social Media-Anbieters können Sie sich auf der Seite von Twitter informieren. Um Ihre künftigen Besuche zu erleichtern, speichern wir Ihre Zustimmung in den Datenschutz-Einstellungen. Ihre Zustimmung können Sie im Bereich „Mein ZDF“ jederzeit widerrufen.

Der 1. FC Nürnberg, der VfL Bochum und der Karlsruher SC, die Einspruch gegen die Niederlagen in den Zweitliga-Spielen gegen den HSV eingelegt hatten, zogen diesen zurück. Der HSV stellte sich stets hinter seinem Profi und versicherte die Korrektheit der Personalien.

Bei einer Durchsuchung von Jattas Wohnung im Sommer 2020 waren elektronische Datenträger wie Handy und Laptop beschlagnahmt worden. Es wurden auch Kontobewegungen des HSV-Profis überprüft. Dabei sei man auf Kontakte gestoßen, "die für uns nicht nachvollziehbar waren", teilte die Staatsanwaltschaft mit.

Staatsanwaltschaft bestellt anthropologisch-morphologisches Gutachten

Diese hatte zudem ein anthropologisch-morphologisches Gutachten an einem Institut in Freiburg in Auftrag gegeben. Ergebnis: Jatta und Daffeh seien "mit hoher Wahrscheinlichkeit ein und dieselbe Person".

"In der Regel kommen solche Gutachten bei Schwerstverbrechen zur Anwendung. Wir finden das total überzogen", sagte damals Deniz Celik von der Linksfraktion der Hamburger Bürgerschaft.

HSV-Fans stellten die Frage: Wem würde er eigentlich schaden, selbst wenn er falsche Angaben gemacht hat? Schließlich zahle er jetzt reichlich Steuern an den deutschen Staat und sei ein Beispiel für gelungene Integration.

Bundesliga - 20. Spieltag

Jubel des Torschuetzen Willi Orban (RB Leipzig) zum 1:0 am 23.01.2022 in Leipzig.

Bundesliga - Wölfe wieder sieglos, RB gewinnt 2:0 

Für den VfL Wolfsburg und Trainer Florian Kohfeldt wird es immer enger. Bei RB Leipzig verlieren die Niedersachsen mit 0:2 und bleiben im elften Pflichtspiel nacheinander sieglos.

24.01.2022
von Hans von Brockhausen
Videolänge
Torjubel um 0:1 durch Max Kruse (Berlin) am 22.01.2022 in Mönchengladbach.

Bundesliga - Unions Kruse schockt Mönchengladbach 

Die kriselnde Borussia aus Mönchengladbach zeigt sich gegen Union Berlin stark verbessert und verliert dennoch 1:2. Matchwinner für die Gäste ist der frühere Gladbacher Max Kruse.

24.01.2022
von Patrick Gerspacher
Videolänge

2. Bundesliga - Highlights

16.01.2022, Nordrhein-Westfalen, Gelsenkirchen, FC Schalke 04 gegen Holstein Kiel,  in der Veltins Arena, Schalkes Rodrigo Zalazar (l) und Kiels Finn Porath versuchen an den Ball zu kommen.
19. Spieltag

2. Bundesliga - Kiel entführt Punkt aus Schalke 

Das war zu wenig für den FC Schalke 04 im Aufstiegskampf der 2. Bundesliga: Gegen ein ersatzgeschwächtes Team von Holstein Kiel kamen die Königsblauen nicht über ein 1:1 hinaus.

17.01.2022
von Tim Hauck
Torschütze Romano Schmid blickt in die Kamera und bejubelt sein Tor für Bremen.
18. Spieltag

2. Bundesliga - Werder gewinnt auch in Hannover 

Drittes Spiel unter dem neuen Trainer Ole Werner, dritter Sieg: Werder Bremen bejubelt zum Jahresausklang ein 4:1 bei Hannover 96 und meldet sich im Aufstiegsrennen zurück.

20.12.2021
von Joscha Saltenberger
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.