Sie sind hier:

Vierschanzentournee - Corona-Fall in Polens Team

Datum:

Die Vierschanzentournee hat einen Tag vor dem Auftakt einen Corona-Fall. Der polnische Springer Klemens Muranka ist positiv getestet worden.

Klemens Muranka beim Skisprung-Weltcup in Ruka, Finnland, am 28. November 2020.
Klemens Muranka beim Skisprung-Weltcup in Ruka.
Quelle: Kimmo Brandt/epa-efe

Klemens Muranka ist bei der obligatorischen Testrunde, die alle Springer vor dem Start der Tournee absolvieren mussten, positiv auf das Coronavirus getestet worden.

Start vom Stoch und Kubacki gefährdet

Damit könnte auch die Tournee-Teilnahme der Mitfavoriten Kamil Stoch, Tourneesieger 2016/17 und 2017/18, und Dawid Kubacki, Sieger des Vorjahres, in Gefahr sein. Wie mit Polens Team verfahren wird, ist nun Sache des Gesundheitsamtes.

Laut Polens Verband sei Muranka sofort vom Rest der Mannschaft isoliert worden. Allen Springern und Team-Mitgliedern gehe es gut. Die Tournee beginnt am Montag mit der Qualifikation in Oberstdorf (16.30 Uhr/ZDF).

Grünes Licht für Karl Geiger

Auch der Deutsche Karl Geiger hatte sich mit Corona infiziert. Der Mitfavorit konnte aber am Sonntag die Quarantäne beenden und darf bei der Tournee starten.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.