ZDFheute

Klubs setzen auf Vernunft - ein Wagnis

Sie sind hier:

Kommentar zum DFL-Konzept - Klubs setzen auf Vernunft - ein Wagnis

Datum:

Die DFL hat ein Konzept zur Zuschauerrückkehr in die Stadien beschlossen. ZDF-Reporter Thomas Wark sieht einen Haken, auf dem dieses Konzept fußt: die Vernunft der Fans.

Kommentar: Thomas Wark zur DFL-Mitgliederversammlung
auf die Vernunft emotionalisierter Fans zu setzten, könnte sich als naiv erweisen, kommentiert ZDF-Reporter Thomas Wark.
Quelle: ZDF/dpa

Es ist noch lange nicht absehbar, wie sehr diese Pandemie unser Land verändern wird. Doch täglich erleben wir Beispiele veränderten Denkens und Handelns in diesen schwierigen Zeiten. Selten hat man Christian Seifert wie heute bei der Pressekonferenz der DFL erlebt: ein fast demütiger Auftritt mit einem hohen Maß freiwilliger Eloquenz. Als würden die großen Vs über der Veranstaltung schweben: Vorsicht, Vernunft, Vertrauen, Vorbildfunktion.

Angetrieben vom gelungenen Re-Start der Bundesligen am 15. Mai dieses Jahres haben die Profiklubs zu einer teilweise gemeinschaftlichen Basis bei der Rückführung von Zuschauern in die Stadien gefunden, wobei es gerade Seifert gelungen war, ein paar überstehende Kanten der vergangenen Tage wegzufeilen.

Eckpunkte des DFL-Konzepts

Kein Alkohol, keine Gästefans, keine Stehplätze – das soll für alle Stadien von der kommenden Saison an verpflichtend sein. Alle anderen Dimensionen wie die Anzahl der zugelassenen Zuschauer liegen in den Kompetenzen des Gesundheitsministeriums und seiner lokalen Behörden.

Die Deutsche Fußball Liga hat ein Konzept für die Rückkehr der Fans in die Stadien beschlossen: Kein Alkohol, keine Stehplätze, keine Gästefans, Kontaktdaten werden erhoben.

Beitragslänge:
1 min
Datum:

Dass gerade Seifert auf die Priorität der kleinen Schritte anstelle eines lukrativeren Saisonbeginns mit Pauken und Trompeten setzt, konnte schon verwundern. "Wir alle sehnen uns nach Normalität, aber Sehnsucht ersetzt keine Pläne", so die Botschaft des deutschen Fußball-Lenkers.

Fans und Vernunft - ein Widerspruch?

Vorsicht, Vertrauen, Vorbildfunktion: klare und nachvollziehbare Kernbegriffe seiner Ausführungen. Auf das vierte V und seine Umsetzung aber bin ich gespannt. In diesen Tagen auf die Vernunft emotionalisierter Fans zu setzen, könnte sich als naiv erweisen angesichts einer immer verantwortungsloseren Jugendkultur.

Abends Party mit 3.000 Gleichgesinnten auf dem Opernplatz und am nächsten Tag mit Abstand ins Stadion? Mit personalisierter Eintrittskarte, durch deren Daten mögliche Infektionsketten nachweisbar sein sollen? Über dieses vierte V wird noch viel diskutiert werden.

Fußball | Bundesliga -
DFL schlägt vor: Vorerst keine Stehplätze
 

Die 36 Profi-Vereine der Deutschen Fußball Liga haben ein einheitliches Vorgehen zur möglichen Rückkehr einiger Fans in die Stadien beschlossen.

Videolänge:
1 min
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.