Sie sind hier:

Leichtathletik-DM - Sehnsucht nach dem Wettkampf

Datum:

Deutsche Meisterschaft statt Olympia als Saisonhöhepuntk: Bei den Titelkämpfen in Braunschweig (Sonntag/ZDF) kehren die Stabhochspringer endlich in den Wettkampf-Modus zurück.

Stabhochspringer Torben Blech
Stabhochspringer Torben Blech
Quelle: dpa

Ex-Weltmeister Raphael Holzdeppe, Bo Kanda Lita Baehre und Torben Blech: Einer will zurück und zwei wollen rein in die Weltspitze. Aber vor allem wollen alle drei bei der Leichtathletik-DM in Braunschweig endlich wieder den Ernstfall auf großer Bühne erleben.

Stabhochsprung-Bundestrainerin Christina Adams sagt: "Mir ist in dieser Corona-Krise klarer denn je geworden, dass Stabhochspringer vom Wettkampf leben und ihre Form über Wettkämpfe entwickeln." Deshalb sei sie sehr froh, dass die Deutschen Meisterschaften der Leichtathleten am Wochenende "trotz aller Schwierigkeiten" stattfinden können.

Sport | ZDF SPORTextra - Sonntag ab 16.30 Uhr: Leichtathletik-DM 

Außerdem im Livestream: Kanu und Bogenschießen

Videolänge
106 min

Die nationalen Titelkämpfe seien nun der Jahreshöhepunkt für ihre Athleten: "Und ich weiß nicht, wie die letzten Wochen ohne diese Aussicht gelaufen wären", sagt Adams, die in Leverkusen auch Heimtrainerin von Bo Kanda Lita Baehre und Torben Blech ist.

Beide hatten ebenso wie Ex-Weltmeister Raphael Holzdeppe vom LAZ Zweibrücken ein Ticket für die Olympischen Spiele 2020 in Tokio so gut wie sicher, als der Corona-Lockdown kam. Nun gelten alle drei für das Stabhochsprung-Finale am Sonntag als aussichtsreichste Anwärter auf den Sieg.   

Hoch motiviert zu Beginn der Krise

Nach der Verschiebung der Spiele auf 2021 waren die Leverkusener zunächst noch hoch motiviert, die gewonnene Zeit sinnvoll zu nutzen. Bei Torben Blech, der erst vor knapp zwei Jahren vom Mehrkampf zum Stabhochsprung wechselte und einen fulminanten Aufstieg hinlegte, klang das so: "Dann bin ich nächstes Jahr eben noch stärker, noch schneller und springe noch höher. Nach dieser Pause bin ich halt rein körperlich ein Biest. Bo und ich, wir pushen uns und sagen: Nach Corona muss die Konkurrenz einfach Angst kriegen vor uns."

Einige Wochen später war jedoch die Ernüchterung groß. Bei internen Testwettkämpfen ging es nie wirklich hoch hinaus. "In Wirklichkeit waren das Trainings wie sonst auch. Mit derselben Trainingsgruppe. Da kommt überhaupt kein Gefühl von Spannung auf. Torben Blech schimpfte:

Wir brauchen endlich wieder echte Wettkämpfe.
Torben Blech

Er ist inzwischen über 5,62 Meter geflogen, sein Kollege Lita Baehre über 5,72 Meter.

Kollegen auf Augenhöhe

Adams wagt dennoch keine Prognose, wer in Braunschweig der Bessere sein könnte. "Bo und Torben bewegen sich auf Augenhöhe, das wird spannend", sagt sie. Lita Baehre verfüge über die stabilere Technik, könne aber nicht immer den Anlauf perfekt in Höhe umsetzen. Bei Umsteiger Blech hingegen seien die Sprünge noch "ein sehr wackeliges Konstrukt", manche gelängen ihm "überragend", manche dagegen "gar nicht". Noch fehle die Routine.

Und Raphael Holzdeppe, der Weltmeister von 2013? Er hat bislang eine 5,36 Meter stehen. "Die spiegeln aber überhaupt nicht sein Leistungsvermögen wider", betont Adams. Sie hofft nun darauf, dass alle drei in Braunschweig genügend Spannung aufbauen und Adrenalin freisetzen können, um endlich mal wieder wahre Höhenluft zu schnuppern und sich ein Erfolgserlebnis als Motivationskick holen zu können.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.