Sie sind hier:

Fußball | Europa League - Leverkusen ist vorzeitig weiter

Datum:

Bayer Leverkusen macht in der Gruppenphase der Europa League vorzeitig alles klar: Der Fußball-Bundesligist siegte in Nizza und steht damit in der K.o.-Runde.

Leverkusen im Europa-League-Rückspiel bei Nizza
Leverkusen zeigte sich gegen Nizza erneut in Torlaune.
Quelle: epa

Fußball-Bundesligist Bayer Leverkusen hat vorzeitig die K.o.-Runde der Europa League erreicht. Die Mannschaft von Trainer Peter Bosz gewann bei OGC Nizza mit 3:2 (2:1). Der Sieg hätte noch höher ausfallen können.

Die seit sieben Pflichtspielen unbesiegten Rheinländer, die das Hinspiel mit 6:2 gewonnen hatten, kamen durch Moussa Diaby (22. Minute), Aleksandar Dragovic (32.) und Julian Baumgartlinger (51.) zu ihren Treffern. Für den Tabellenelften der französischen Liga trafen Hassane Kamara (26.) und Dan Ndoye (47.) zum jeweils zwischenzeitlichen Ausgleich. Mit drei Punkten hat Nizza keine Chance mehr auf das Erreichen der nächsten Runde. Für Leverkusen geht es in einer Woche gegen Slavia Prag in der BayArena noch um den Gruppensieg.

Leverkusener von Beginn an mit viel Ballbesitz

Vor leeren Rängen im Stade De Nice ging es munter los. Die Leverkusener dominierten die Gastgeber von Beginn an mit viel Ballbesitz und ersten Möglichkeiten durch Wendell (9.) und Patrik Schick, der aus fünf Metern vergab.

Der Führungstreffer fiel nach einem famosen Lupfer von Kerem Demirbay auf Diaby, der den Ball per Direktabnahme zum 1:0 verwandelte. Vier Minuten später gelang Kamara von der Strafraumgrenze zwar der Ausgleich für die Mannschaft des Weltmeisters von 1998, Patrick Vieira. Doch noch vor der Pause erzielte Dragovic die erneute Führung.

Weitere Leverkusener Chancen

Schick vergab kurz darauf die mögliche Chance auf eine 3:1-Führung. Stattdessen kam Nizza noch einmal ins Spiel und erzielte durch Ndoye, der einen krassen Abwehrfehler von Bayer-Keeper Lukas Hradecky nutzte, den erneuten Ausgleich. Auch diesmal reagierten die Gäste schnell. Nach einem Freistoß von Amiri traf Baumgartlinger per Kopf zum 3:2. In der sehr unterhaltsamen Partie boten sich den Leverkusenern noch weitere Chancen auf einen höheren Sieg.

Fußball Europa League: der Pokal

Europa League | Liveticker - Viertelfinale im Überblick 

Liveticker, Ergebnisse, Abschlusstabellen und Statistiken

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.