Sie sind hier:

Heute wäre er 80 geworden : Ali - das größte Idol aller Zeiten

Datum:

Er kam als Cassius Clay auf die Welt und wurde als Muhammad Ali zu einem der größten Sportler aller Zeiten. Heute hätte das Idol 80. Geburtstag gefeiert.

Muhammad Ali
Muhammad Ali
Quelle: obs

Er sah blendend aus in seiner aktiven Zeit und war in den Augen seiner Fans charmant und redegewandt. Seine Kritiker hielten ihn für ein Großmaul. Er sei der Größte, behauptete er selbst wieder und wieder von sich.

Alis Trauerfeier wie ein Staatsbegräbnis

Definitiv war er der berühmteste Boxer aller Zeiten. Als Cassius Clay kam er 1942 in Louisville in Kentucky zur Welt, er starb im Juni 2016. Die Nachrufe waren voller Lobeshymnen, die Trauerfeier glich einem Staatsbegräbnis.

Ich bin so schnell - vergangene Nacht habe ich das Licht in meinem Hotelzimmer ausgeschaltet und lag im Bett, bevor es dunkel war.
Muhammad Ali

Muhammad Ali wurde 1960 mit 18 Jahren Olympiasieger und 1964 Profi-Weltmeister im Box-Schwergewicht. Seine Boxkämpfe waren Spektakel und Pflichttermine für Fernsehzuschauer in aller Welt, gleich ob 1971 in New York City gegen Joe Frazier ("Fight of the Century"), 1974 in Kinshasa im damaligen Zaire gegen George Foreman ("Rumble in the Jungle") oder 1975 wieder gegen Frazier auf den Philippinen ("Thrilla in Manila").

Jugendzeit in der Rassentrennung

Aufgewachsen ist Ali in einer Zeit der strengen Rassentrennung. Nach seinem Olympiasieg habe man ihn in einer Imbissstube in seiner Heimatstadt nicht bedient, schrieb Ali in seiner Autobiografie "The Greatest".

Es ist schwierig, bescheiden zu sein, wenn man so großartig ist wie ich.
Muhammad Ali

Als Herausforderer erkämpfte der 22-Jährige seinen Schwergewichtstitel 1964 gegen Charles Sonny Liston. Dem im Ring tänzelnden Cassius Clay wurden wenige Chancen gegeben gegen den als harten Schläger bekannten Gegner. Doch es war Liston, der nicht mithalten konnte. Nach der sechsten Runde blieb dieser einfach sitzen.

Alis Wechsel zum Islam

Kurz danach der Schock für die Öffentlichkeit: Clay erklärte, er sei kein Christ mehr. Er glaube an Allah. In der schwarzen "Nation of Islam" wurde Cassius Clay zu Muhammad Ali. Die "Nation of Islam" predigte Rassentrennung und war ein Schreckgespenst für das weiße Amerika.

Boxen ist, wenn viele Weiße dabei zusehen, wie sich zwei Schwarze gegenseitig verprügeln.
Muhammad Ali

Ali habe die "Ordnung zwischen den Rassen" bedroht und sei von vielen als eine radikale Figur gesehen worden, schrieb sein Biograf David Remnick.

Nein zum Vietnamkrieg

Es war die Zeit der Bürgerrechtsproteste, der rebellierenden Jugendlichen und der Opposition zum Vietnamkrieg. 1967 sagte er "Nein" zum Einberufungsbefehl. Der Staat zog seinen Reisepass ein, und ein Gericht verhängte eine mehrjährige Gefängnisstrafe.

Ali legte Berufung ein, musste nie in den Knast, durfte aber dreieinhalb Jahre nicht boxen. 1971 hob das Oberste US-Gericht das Urteil auf.

Das aktuelle sportstudio mit den Highlights eines Jahrzehnts.

Beitragslänge:
9 min
Datum:

Der Athlet und Showman passte in keine Schublade. 1984 erklärte Ali, er unterstütze die Wiederwahl des republikanischen Präsidenten Ronald Reagan. Wenige Monate zuvor hatte er sich bei den demokratischen Vorwahlen für den demokratischen Anwärter Jesse Jackson ausgesprochen.

Cassius Clay ist ein Sklavenname. Ich habe ihn mir nicht ausgesucht, und ich will ihn nicht.
Muhammad Ali

Die Herzen der Menschen gewinnt er endgültig bei Olympia 1996 in Atlanta, als er mit zitternden Händen das Feuer entzündet und drei Milliarden Zuschauern seine Zerbrechlichkeit offenbart. Zwanzig Jahre später stirbt Ali - aber sein Mythos lebt weiter.

Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Zur Altersprüfung

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad/Script/CSS/Cookiebanner-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert. Falls du die Webseite ohne Einschränkungen nutzen möchtest, prüfe, ob ein Plugin oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.