Sie sind hier:

Nordische Ski-WM | Kombination - Norwegerinnen dominieren WM-Premiere

Datum:

Bei der WM-Premiere der Nordischen Kombination der Frauen dominieren die Norwegerinnen: Gyda Westvold Hansen holt Gold vor den Schwestern Mari und Marte Leinan Lund.

Die Norwegerin Gyda Westvold Hansen hat die erste WM-Goldmedaille in der Nordischen Kombination der Frauen gewonnen. Auch Bronze und Silber gingen an Norwegerinnen.

Beitragslänge:
2 min
Datum:

Die Norwegerin Gyda Westvold Hansen hat die erste WM-Goldmedaille in der Nordischen Kombination der Frauen gewonnen.  Bei der Premiere am Samstag in Oberstdorf setzte sich die 18-Jährige nach einem Normalschanzensprung und dem Fünf-Kilometer-Lauf souverän durch und trug sich damit ins Sport-Geschichtsbuch ein. Hinter Westvold Hansen komplettierten die norwegischen Schwestern Mari Leinan Lund und Marte Leinan Lund die Medaillenränge. 

Beste Deutsche auf Rang elf

Topfavoritin Tara Geraghty-Moats aus den USA kam nach einem schwachen Sprung nicht über Rang fünf hinaus. Die deutschen Starterinnen hatten nichts mit den Medaillen zu tun. Als beste Athletin belegte die 16 Jahre junge Cindy Haasch den elften Platz. 

Die ehemalige Skispringerin Svenja Würth ging zwar auf Rang drei in die Loipe, wurde dann aber von zahlreichen Rivalinnen überholt und belegte am Ende Platz 17. Auch bei Jenny Nowak (18.) und Maria Gerboth (19.) reichte es nicht für die besten Zehn.

Skispringen Typical am 23.11.2017.

Wintersport in Zahlen - Ticker, Ergebnisse, Wertungen 

Ticker, Termine, Wertungen

"Es ist auch für uns einfach etwas ganz Besonderes, auf so großer Bühne zu stehen. Wir hoffen natürlich, dass das Interesse nicht nur so war wegen der Premiere», sagte Ex-Würth. Bundestrainer Klaus Edelmann sah gar einen "Wahnsinnswettkampf» und hätte sich «gerne noch einen zweiten Wettkampf gewünscht". Youngster Haasch war mit Rang elf "sehr zufrieden", die große Aufregung war ihr den Tag über anzumerken.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.