Sie sind hier:

Olympia - Kanuslalom - Ricarda Funk holt erstes Gold für Deutschland

Datum:

Slalomkanutin Ricarda Funk hat die erste deutsche Goldmedaille bei Olympia in Tokio gewonnen. Es ist der bislang größte Erfolg ihrer Karriere - und das trotz mancher Rückschläge.

Ricarda Funk hat im Kanuslalom die erste deutsche Goldmedaille der Olympischen Spiele in Tokio geholt.

Beitragslänge:
5 min
Datum:

Ricarda Funk sprang nach ihrem Gold-Coup mit ihrem Trainerteam ins Wasser und konnte ihr Glück kaum fassen. Nach einer famosen Fahrt durch den Wildwasserkanal von Tokio ist die 29-jährige Sportsoldatin am Ziel angelangt. Funk feierte im Kanuslalom den größten Erfolg ihrer Karriere.

Ich kann es einfach nicht glauben, ich kann es einfach nicht glauben.
Ricarda Funk

Sie siegte im 25-Stangen-Parcours im Kasai Canoe Slalom Centre vor der Spanierin Maialen Chourraut und der australischen Topfavoritin Jessica Fox und sorgte für die erste deutsche Goldmedaille in Tokio.

Ricarda Funk hat im Kajak-Einer die erste Goldmedaille für Deutschland gewonnen. An die Menschen in ihrer Heimat Ahrweiler schickt sie Liebe und Kraft.

Beitragslänge:
2 min
Datum:

Endlich stand Funk ganz oben - nach all den Rückschlägen. 2016 hatte sie Olympia verpasst. Bei Weltmeisterschaften wurde sie Zweite und Dritte im Einzel, nur für den Sieg hatte es nicht gereicht. Bis zu ihrem perfekten Tag in Tokio. Funk schlängelte sich mit Kraft und Eleganz durch die Tore und zeigte keine Nerven.

Zuversicht trotz Patzern im Halbfinale

Das war im Halbfinale noch anders. Funk leistete sich als einzige Finalistin zwei Stabberührungen. Dennoch kam sie nach den Patzern an den Toren 4 und 12 dank ihrer Schnelligkeit als Drittbeste ins Finale. Das gab Zuversicht.

"Ich habe mir sehr lange sehr viele Sorgen gemacht, ob das Ganze hier stattfinden wird. Ich habe mich nicht vier - in dem Fall fünf - Jahre darauf vorbereitet, sondern ein ganzes Sportlerleben lang", sagte Funk.

sportstudio live: Kanu

Olympia | Kanu - Kanu 

Livestreams, vergangene Wettkämpfe und Highlights.

Familie ist Funks Rückhalt

Unterstützung fand sie immer in der Familie: "Durch meine Familie bin ich zu dem Sport gekommen, mein Vater hat mich jahrelang trainiert." Sie ist traurig, dass ihre Liebsten nicht vor Ort sein können: "Tickets, alles war schon gebucht". Am liebsten hätte sie die Familie "in den Koffer gepackt".

Ihre Leichtigkeit kommt ihr beim Tanz auf den Wellen zugute. Was nicht nur an ihren 53 Kilogramm Körpergewicht liegt. Im Feld der Weltklasse-Athletinnen im Kanu-Sport ist sie mit die leichteste, doch sie hat enorme Kräfte am Paddel. "Es ist natürlich cool, wenn man so ein Kraft-Last-Verhältnis hat. Das ist bei dieser Sportart auch ein Vorteil."

Es ist ein bisschen wie Tanzen auf dem Wasser, wenn ich in der Welle surfe und eine Rückwärtsdrehung mache.
Ricarda Funk

Zwar könnten sich die robusten Kanutinnen "manchmal besser durch die Wellen boxen, aber ich bekomme das Boot einfach besser vorwärts bewegt."

sportstudio live - Olympia

Olympia - Olympia - Tokio 2020 

Alles zu den Olympischen Sommerspielen 2020

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.