Sie sind hier:

Olympia - Leichtathletik - Aus für Zehnkampf-Weltmeister Kaul

Datum:

Für Zehnkampf-Weltmeister Niklas Kaul ist die Olympia-Premiere vorzeitig beendet. Der 23-jährige konnte wegen einer Fußverletzung am Mittwoch den 400-Meter-Lauf nicht beenden.

[Für Zehnkampf-Medaillenhoffnung Niklas Kaul ist der olympische Traum beendet. Der Mainzer musste während des 400-m-Rennens, in das er angeschlagen ging, verletzt aufgeben.

Beitragslänge:
1 min
Datum:

Niklas Kaul musste in einem Rollstuhl aus dem Innenraum des Olympiastadions von Tokio gefahren werden. Die schmerzhafte Blessur hatte sich der 23-jährige Mainzer beim Hochsprung zugezogen. Die Bemühungen der Mediziner des deutschen Teams, ihn für die fünfte Disziplin fit zu machen, waren letztlich vergeblich. Kaul galt als Anwärter auf eine Medaille.

Bestleistung im Hochsprung

Nach 11,22 Sekunden über 100 m, 7,36 m im Weitsprung und 14,55 m mit der Kugel gelang Kaul im Hochsprung mit 2,11 m eine persönliche Bestleistung - doch ausgerechnet bei dem Sprung verletzte er sich am Fuß. Danach humpelte Kaul mit blutiger Socke aus dem Stadion.

Teamarzt Andrew Lichtenthal behandelte ihn unter Hochdruck, doch die Schmerzen waren am Ende zu groß.

Guter Tag für Carolin Schäfer

Im Siebenkampf der Frauen legte Carolin Schäfer (Frankfurt) einen guten Tag hin. Die Vizeweltmeisterin von 2017 liegt nach vier Disziplinen mit 3.801 Punkten auf Platz sieben, eine Medaille ist für die 29-Jährige im Bereich des Möglichen - zumal die mitfavorisierte Katarina Johnson-Thompson (Großbritannien) ausgeschieden ist.

Vanessa Grimm (Königstein) rangiert auf Platz 18 (3.649).

Kanadier Warner führt im Zehnkampf

Im Zehnkampf läuft alles auf ein packendes Duell zwischen Damian Warner (Kanada) und Weltrekordler Kevin Mayer (Frankreich) hinaus. In Führung liegt nach dem ersten Tag Warner mit 4.722 Punkten, Mayer ist mit 4.340 Zählern derzeit Fünfter.

Sowohl Warner als auch Mayer steuern nach der Halbzeit aber auf ein Ergebnis von rund 8.900 Punkten zu. Kai Kazmirek (LG Rhein-Wied) ist 13. mit 4.251 Zählern. In Führung liegt bei den Frauen die Niederländerin Anouk Vetter (3.968), Rio-Olympiasiegerin Nafissatou Thiam lauert auf Platz drei (3.921). Die Belgierin hat den stärkeren zweiten Tag.

sportstudio live - Olympia

Olympia - Olympia - Tokio 2020 

Alles zu den Olympischen Sommerspielen 2020

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.