Sie sind hier:

Olympia - Tischtennis - DTTB-Frauen spielen um Bronze

Datum:

Für Deutschlands Tischtennis-Frauen ist gegen die übermächtigen Chinesinnen wie erwartet nichts zu holen. Nun soll im Spiel um Platz drei gegen Hongkong aber unbedingt Bronze her.

Shan Xiaona (r) aus Deutschland in Aktion mit Petrissa Solja (2.v.l) gegen Chen Meng (2.v.r) und Wang Manyu (l) aus China.
Shan Xiaona (r) und Petrissa Solja bleibt am Donnerstag das Spiel um Platz drei.
Quelle: pictures alliance

Die deutschen Tischtennis-Frauen haben den erneuten Einzug ins Olympia-Finale erwartungsgemäß verpasst. Das Trio von Bundestrainerin Jie Schöpp unterlag dem Topfavoriten China in einer Neuauflage des Endspiels von 2016 mit 0:3. Petrissa Solja, Han Ying und Shan Xiaona spielen somit am Donnerstag (4:00 MESZ) gegen Hongkong um Bronze.

Die Chancen stehen gut. Wenn wir unsere beste Form bringen, schaffen wir es.
Bundestrainerin Jie Schöpp

"0:3 - das ist kein Beinbruch. Das Spiel morgen zählt mehr als das Spiel heute", sagte Schöpp, die fest an eine Medaille glaubt: "Wir haben sie vor fünf Jahren geschlagen, wir wollen sie nochmal schlagen."

Solja immerhin mit einem Satzgewinn

China hat seit der Einführung des Teamwettbewerbs im Jahr 2008 alle 16 Begegnungen mit 3:0 gewonnen, in den 48 einzelnen Spielen gelangen den Gegnerinnen ganze zwölf Satzgewinne - einen davon holte am Mittwoch Europameisterin Solja gegen Olympiasiegerin Chen Meng. Im Finale bekommt es die Tischtennis-Großmacht mit Gastgeber Japan tun.

Im Tokyo Metropolitan Gymnasium verloren Solja und Shan Xiaona zunächst das Doppel gegen Chen Meng/Wang Manyu 0:3, Abwehrstrategin Han Ying war im Einzel gegen Silbermedaillengewinnerin Sun Yingsha ebenso chancenlos. Solja gewann anschließend gegen Chen Meng den ersten Durchgang mit 11:5, mehr war aber trotz eines Satzballs im vierten Durchgang nicht zu holen.

sportstudio live - Olympia

Olympia - Olympia - Tokio 2020 

Alles zu den Olympischen Sommerspielen 2020

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.