Sie sind hier:

Paralympics : Deutsche Para-Athleten mit großen Sorgen

Datum:

Das deutsche Team bricht zu den Paralympischen Spielen in Peking auf. Die Vorfreude auf das sportliche Highlight wird durch Corona und den Krieg in der Ukraine massiv getrübt.

Mit Medaillenhoffnungen und den besten Wünschen im Gepäck macht sich das Paralympics-Team auf den Weg nach China. Sorgen bereiten das Coronavirus und der Konflikt in der Ukraine.

Beitragslänge:
2 min
Datum:

Furcht vor dem Virus, Sorgen um die freie Meinungsäußerung - und dann auch noch der Großangriff Russlands auf die Ukraine: Gleich mehrere Brennpunkte trüben im deutschen Team die Vorfreude auf die Paralympischen Spiele von Peking. Selbst die warmen Worte von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier konnten vor dem Abflug der LH724 am Freitag die Laune nicht heben.

Der Aufbruch zum sportlichen Highlight wird zur Reise mit Hindernissen, schon auf dem Hinflug ist wegen der Sperrung des Luftraums über der Ukraine ein erster Umweg nötig. Durch den Angriff Russlands rücke von vornherein "ein trauriges Schlaglicht auf diese Paralympischen Spiele", sagte DBS-Präsident Friedhelm Julius Beucher:

Wir konzentrieren uns auf den Sport, aber ausblenden kann man die Situation nicht.
Friedhelm Julius Beucher, DBS-Präsident

Sportliche Lebensträume erfüllen

Es gelte vom 18-köpfigen Team D Paralympics und den sechs Guides die Brennpunkte bestmöglich fernzuhalten, schließlich geht es für die Sportlerinnen und Sportler um Frontfrau Anna-Lena Forster um die Erfüllung von Lebensträumen.

"Wenn wir es allen Umständen zum Trotz hinkriegen, dass all unsere Athletinnen und Athleten ihre Topleistungen abrufen können, ist alles gut", sagte Chef de Mission Karl Quade.

Die Ziele des Deutschen Behindertensportverbandes (DBS) sind nach dem Rücktritt von Anna Schaffelhuber und dem gesundheitlich bedingten Fehlen von Andrea Eskau bescheiden. 19 Medaillen waren es 2018 in Pyeongchang, allein neun davon gewann dieses Duo.

Monoskifahrerin Forster im Fokus

"Es wäre vermessen von ersten Plätzen zu träumen", sagte Quade. Es gehe darum, sich "in der Spitze zu etablieren. Unter den Top Ten wollen wir im sportlichen Ranking schon landen." Die Hauptlast zum Erreichen dieses Ziels wird wohl Monoskifahrerin Forster tragen müssen.

Die 26-Jährige ist nach vier Goldmedaillen bei der WM im Januar die heißeste deutsche Medaillenkandidatin und könnte in die Fußstapfen von "Golden Girl" Schaffelhuber treten.

Corona ist nochmal ein zusätzlicher Druck, den man nicht in der Hand hat.
Anna-Lena Forster, Monoskifahrerin

Angst vor Corona-Infektion

Doch in die Vorfreude mischt sich bei Forster Sorge - gerade die Corona-Angst treibt die Sportler*innen um. "Das ist nochmal ein zusätzlicher Druck, den man nicht in der Hand hat. Man kann zwar seine Kontakte reduzieren. Aber das Beispiel Eric Frenzel zeigt, dass man sich doch irgendwie irgendwo anstecken kann", sagte die zweimalige Goldmedaillengewinnerin von Pyeongchang. Es begleite einen durchgehend "eine Unsicherheit".

Das gilt auch für die Frage, was man sagen darf. "Das sind mündige Menschen. Jeder darf bei uns sagen, was er will und seine freie Meinung äußern", sagte Beucher: "Aber zur Fürsorgepflicht gehört auch, dass wir allen raten müssen, das in China nicht zu tun." Es werden eben in vielerlei Hinsicht komplizierte Spiele.

sportstudio live - Paralympics

Paralympics - Videos, Highlights, Zeitplan und mehr 

Alles zu den Paralympischen Winterspielen 2022

Mehr zu den Paralympics - Peking 2022

Paralympics live

Sport - Sport live 

sportstudio live: Alle aktuellen und kommenden Sport-Livestreams auf einen Blick: Egal ob Fußball, Olympische Spiele, Leichtathletik oder Wintersport, hier finden Sie den Live-Sport im ZDF.

Paralympics "Relive"

Sport - Sport relive 

Hier finden Sie alle vergangenen Sendungen und Livestream-Übertragungen des sportstudios sowie komplette Spiele und Wettbewerbe in voller Länge mit original Kommentar.

Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Zur Altersprüfung

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad/Script/CSS/Cookiebanner-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert. Falls du die Webseite ohne Einschränkungen nutzen möchtest, prüfe, ob ein Plugin oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.