Sie sind hier:

Paralympics - Tischtennis : Team-Silber für Schmidberger und Brüchle

Datum:

Das Tischtennis-Team Schmidberger/Brüchle muss sich nach einer emotionalen Achterbahnfahrt mit Silber begnügen. Im letzten Einzel unterliegt Schmidberger nach 2:0-Satzführung 2:3.

Das Tischtennis-Duo Thomas Brüchle und Thomas Schmidberger hat im Team-Wettbewerb bei den Paralympics in Tokio die Goldmedaille denkbar knapp verpasst. Die topgesetzten Deutschen verloren in der Startklasse drei im Finale nach einer emotionalen Achterbahnfahrt mit 1:2 gegen China und holten wie schon in London und Rio Silber hinter dem Dauerrivalen.

Ordentliches Ergebnis für Tischtennis-Team

Dennoch beendet das deutsche Tischtennis-Team die Spiele mit einem ordentlichen Ergebnis. Valentin Baus holte Gold im Einzel, dazu steuerte Schmidberger auch im Einzel eine Silbermedaille bei.

Bronze holten Stephanie Grebe sowie das Duo Björn Schnake und Thomas Rau. Für den Deutschen Behindertensportverband (DBS) war die Medaille im Teamwettbewerb die insgesamt 34. in Japan.

Schmidberger gibt klare Führung aus der Hand

Im Endspiel brachte ein dramatisches Doppel Deutschland in Führung. Nach 2:0-Satzführung konnte China zwar wieder ausgleichen, doch Brüchle/Schmidberger hatten im fünften Durchgang die besseren Nerven.

Im ersten Einzel hatte Brüchle beim 1:3 gegen Einzel-Champion Feng Panfeng keine Chance. Im Entscheidungsspiel brach Schmidberger gegen Zhai Xiang nach 2:0-Satzführung ein.

sportstudio live - Paralympics

Paralympics - Videos, Highlights, Zeitplan und mehr 

Alles zu den Paralympischen Winterspielen 2022

Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Zur Altersprüfung

Du bist dabei, den Kinderbereich zu verlassen. Möchtest du das wirklich?

Wenn du den Kinderbereich verlässt, bewegst du dich mit dem Profil deiner Eltern in der ZDFmediathek.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad/Script/CSS/Cookiebanner-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert. Falls du die Webseite ohne Einschränkungen nutzen möchtest, prüfe, ob ein Plugin oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.