Sie sind hier:

Reiten | Grand National : Blackmore schreibt Galopp-Geschichte

Datum:

Die Irin Rachael Blackmore hat als erste Frau überhaupt das seit 1839 ausgetragene Grand National im britischen Aintree gewonnen.

Rachael Blackmore in Aktion.
Rachael Blackmore in Aktion.
Quelle: ap

Rachael Blackmore hat Galoppsport-Geschichte geschrieben. Die 31-jährige Irin hat als erste Frau das seit 1839 ausgetragene Grand National auf der Rennbahn in Aintree bei Liverpool gewonnen. Blackmore siegte nach 30 Hindernissen auf knapp sieben Kilometern im Sattel von Minella Times. Platz zwei in dem mit umgerechnet 860.000 Euro dotierten Rennen belegte Balko Des Flos.

Ich fühle mich im Moment weder weiblich noch männlich oder gar menschlich. Es ist unglaublich.
Rachael Blackmore

Grand National immer wieder in der Kritik

Die ersten beiden Pferde werden von Henry de Bromhead in Irland trainiert. Besitzer des Siegers ist JP McManus. "Rachael war brillant", lobte Bromhead die Siegreiterin. Minella Times zog zwei Hindernisse vor dem Ziel in Front und gab den Vorteil bis zur Linie nicht mehr her.

Aufgrund seiner Gefährlichkeit für Pferde und Reiter wurde das Rennen oft kritisiert. Aus Sicherheitsgründen ist die Teilnehmerzahl inzwischen auf 40 begrenzt. Auch die Hindernisse und der Kurs wurden 1989 angepasst. Dennoch gab es immer wieder Todesfälle bei den Pferden.

Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Zur Altersprüfung

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad/Script/CSS/Cookiebanner-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert. Falls du die Webseite ohne Einschränkungen nutzen möchtest, prüfe, ob ein Plugin oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.