Sie sind hier:

Skifliegen | Team - Planica: Eisenbichler, Geiger und Co. siegen

Datum:

Die DSV-Adler haben den Teamwettkampf beim Skifliegen in Planica gewonnen. Vor allem Markus Eisenbichler und Karl Geiger glänzten.

Die deutschen Skispringer haben erstmals seit 21 Jahren einen Teamwettkampf im Weltcup beim Skifliegen gewonnen. Das DSV-Quartett siegte in Planica vor Japan und Österreich.

Beitragslänge:
1 min
Datum:

Karl Geiger, Markus Eisenbichler, Pius Paschke und Constantin Schmid setzten sich vor Japan und Österreich durch. Besonders Markus Eisenbichler und Flug-Weltmeister Geiger, der 220,5 Meter weit flog, stellten ihre Klasse auf der riesigen Anlage in Slowenien erneut unter Beweis.

Eisenbichlers kurzer Schreckmoment

Eisenbichler landete sogar erst nach 235,5 Metern. Der 29-Jährige fasste sich allerdings nach der Landung mit schmerzverzerrtem Gesicht an sein ohnehin bereits lädiertes Knie und humpelte aus dem Auslauf. Vom Deutschen Skiverband gab es nach kurzem ärztlichen Check glücklicherweise Entwarnung.

Der Mannschaftswettbewerb wurde in nur einem Durchgang absolviert. Eigentlich hatte er am Samstag durchgeführt werden sollen, musste dann allerdings wegen zu starken Windes während des ersten Durchgangs abgebrochen werden.

Zum Saison-Abschluss findet kurz nach dem Teamfliegen am Sonntag noch ein Einzelwettbewerb statt - live im ZDF.

Skispringen Typical am 23.11.2017.

Wintersport in Zahlen - Ticker, Ergebnisse, Wertungen 

Ticker, Termine, Wertungen

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.