Sie sind hier:

Biathlon | Weltcup - Deutsche Männer feiern Sieg in Nove Mesto

Datum:

Sie können's doch noch: Die deutschen Männer haben beim Biathlon-Weltcup in Nove Mesto das Staffelrennen gewonnen. Besonders Erik Lesser freute das.

Die DSV-Männer-Staffel hat den Biathlon-Weltcup in Nove Mesto mit deutlichem Vorsprung gewonnen. Es ist der erste Sieg für eine deutsche Männerstaffel seit mehr als vier Jahren.

Beitragslänge:
3 min
Datum:

Im letzten Staffelrennen der Saison haben die deutschen Biathleten bewiesen, dass das schlechte Abschneiden bei der WM mit Platz sieben nur ein Ausrutscher war.

Erster Sieg seit vier Jahren

In der Besetzung Erik Lesser, Benedikt Doll, Arndt Peiffer und Philipp Nawrath lief die Staffel beim Weltcup in Nove Mesto nach nur fünf Nachladern auf Platz eins vor Russland und Norwegen. Es ist der erste Sieg einer deutschen Männerstaffel seit vier Jahren.

Als Schlussläufer Nawrath das Ziel erreichte, hatte er 1:39,9 Minuten Vorsprung vor den Russen (0 Strafrunden/8 Nachlader) und 1:49,0 Minuten vor Norwegen (3/9). Norwegen sicherte sich durch Platz drei die kleine Kristallkugel für die Disziplin-Wertung.

Lesser macht alles besser

Gerade Erik Lesser betrieb tüchtig Wiedergutmachung. Der Thüringer war beim Staffelrennen der Weltmeisterschaft eingebrochen und hatten seinem Team damit alle Chancen genommen. Nun aber legte er in Nove Mesto als Startläufer die Grundlage zum Sieg.

Die Führung, die er herausfuhr, hielten seine Kollegen überraschend souverän, während sich Weltmeister Norweger bei schwierigen Windverhältnissen drei Strafrunden leistete.

Sprints am Samstag

Der Weltcup wird am Samstag mit den Sprints der Frauen über 7,5 km (11 Uhr) und der Männer über 10 km (15.40/beide ZDF) fortgesetzt. Die Verfolger am Sonntag schließen Teil eins der Veranstaltung in Nove Mesto ab. Teil zwei des Doppel-Weltcups folgt in der nächsten Woche.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.