Sie sind hier:

Tennis - Billie-Jean-King-Cup - Deutsche Frauen in Vorrunde gescheitert

Datum:

Die deutschen Tennis-Frauen sind beim Billie-Jean-King-Cup gescheitert. Sie standen gegen die Schweiz im zweiten Vorrundenspiel schon vor dem Doppel als Verliererinnen fest.

Tennis, Billie Jean King Cup: Angelique Kerber (Deutschland) im Spiel gegen Belinda Bencic (Schweiz).
Angelique Kerber (Deutschland) im Spiel gegen Belinda Bencic (Schweiz).
Quelle: Reuters

Angelique Kerber stemmte sich mit allen Mitteln gegen den vorzeitigen K.o., brüllte immer wieder ein lautes "Come on" heraus - doch am Ende einer langen Saison reichten die Kräfte nicht mehr. Die deutschen Tennis-Frauen sind beim Billie-Jean-King-Cup in Prag - dem vormaligen Fed-Cup - in der Vorrunde gescheitert; die Niederlage gegen die Schweiz begrub alle Resthoffnungen auf den Halbfinaleinzug in der schweren Gruppe D.

Doppel ohne Belang

Nach Kerbers 7:5, 2:6, 2:6 gegen Olympiasiegerin Belinda Bencic war das Aus schon vor dem Schluss-Doppel besiegelt. Zuvor hatte sich Andrea Petkovic gegen Viktorija Golubic mit 4:6, 5:7 geschlagen geben müssen.

Petkovic kam gegen Golubic schlecht aus den Startlöchern und lief einem 0:4-Rückstand hinterher. "Das sind so Zeitpunkte, in denen ich das Alter schon ein bisschen merke", erzählte die 34-Jährige: "Mein Körper brauchte 20 bis 30 Minuten, um in Schwung zu kommen."

Doch Petkovic kämpfte sich danach mit viel bissigerer Körpersprache ins Match, erspielte sich im zweiten Durchgang sogar drei Satzbälle. Aber direkt nach den vergebenen Chancen kassierte sie das entscheidende Break - und erhöhte den Druck auf Kerber enorm.

Kerber mit starkem ersten Satz gegen Bencic

Die zeigte gegen Bencic zunächst eine starke Leistung. Der Power der Schweizerin setzte Kerber ihr gefürchtetes Kontertennis entgegen und blieb vor allem unter Druck eiskalt. Die Schweizerin offenbarte im ersten Satz beim 5:6 erstmals Schwächen - was die deutsche Nummer eins sofort bestrafte.

Nachdem Bencic fuchsteufelswild in die Kabine gerauscht war und eine Verwarnung erhielt, startete sie druckvoll in den zweiten Satz und breakte Kerber sofort. Die Kielerin wirkte beeindruckt, gab mit zwei Doppelfehlern ihren Aufschlag zum 1:4 erneut ab und musste in den Entscheidungssatz.

Kerber angeschlagen

Auch dort kämpfte Kerber verbissen, musste nach dem Break zum 2:3 aber eine Behandlungspause nehmen und hatte anschließend sichtlich angeschlagen nicht mehr genügend entgegenzusetzen.

Damit bleibt es für Deutschland bei zwei Titeln im wichtigsten Team-Wettbewerb des Frauentennis. 1987 und 1992 gewann die DTB-Auswahl den damaligen Fed Cup jeweils angeführt von Steffi Graf.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.