Sie sind hier:

Tennis | French Open - Pawljutschenkowa und Krejcikova im Finale

Datum:

Anastasia Pawljutschenkowa und Barbora Krejcikova spielen bei den French Open am Samstag um den Titel. Für beide wäre es der erste Erfolg bei einem Grand-Slam-Turnier.

Anastasia Pawljutschenkowa ballt die Faust im Halbfinale der French Open
Anastasia Pawljutschenkowa
Quelle: Reuters

Anastasia Pawljutschenkowa und Barbora Krejcikova bestreiten das Finale der French Open. Die 29-jährige Pawljutschenkowa besiegte Tamara Zidansek aus Slowenien mit 7:5, 6:3 und kann als erste Russin seit Maria Scharapowa 2014 den Triumph in Paris einfahren. Die Tschechin Krejcikova (25) folgte mit einem hart erkämpften 7:5, 4:6, 9:7-Erfolg gegen die Griechin Maria Sakkari.

Krejcikovas fünfter Matchball sitzt

Vor allem der letzte Satz im Duell zwischen Krejcikova und Sakkari geriet zum Nervenspiel. Nach 3:18 Stunden verwandelte Krejcikova ihren fünften Matchball.

Pawljutschenkowa, die bereits ihr 52. Grand-Slam-Turnier spielt, machte in ihrem Match in den entscheidenden Spielphasen weniger Fehler als die 23 Jahre alte Weltranglisten-85. Zidansek - vielleicht auch, weil sie sich im zweiten Satz in einer Pause etwas Nervennahrung in Form von Gummibärchen gönnte.

Barbora Krejcikova jubelt nach ihrem Finaleinzug bei den French Open
Barbora Krejcikova
Quelle: Reuters

Titelverteidigerin Swiatek im Viertelfinale gescheitert

Krejcikova überzeugte gegen die kraftvolle Sakkari, die auch für die Rasenturniere in Berlin und Bad Homburg gemeldet hat, mit ihrem strategischen Aufbau der Ballwechsel. Die Titelverteidigerin Iga Swiatek war im Viertelfinale an Sakkari gescheitert.

Die drei deutschen Starterinnen um die dreimalige Grand-Slam-Siegerin Angelique Kerber waren allesamt in der ersten Runde ausgeschieden.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.