Sie sind hier:

Zweisatz-Erfolg gegen Garin : Zverev steht im Halbfinale von Rom

Datum:

Alexander Zverev hat das Halbfinale beim ATP-Turnier von Rom erreicht. Der Tennis-Olympiasieger bezwang den Chilenen Cristian Garin souverän in zwei Sätzen.

Alexander Zverev steht im Halbfinale des Sandplatzmasters in Rom. Der 25-Jährige gewann gegen den Chilenen Cristian Garin souverän mit 7:5, 6:2 und spielt am Samstag gegen den Griechen Stefanos Tsitsipas um den Einzug ins Endspiel.

"Es war ein Match auf hohem Niveau", sagte Zverev. "Es war nicht immer schön anzusehen, aber ich habe meinen Job erledigt. Ich bin sehr froh, im Halbfinale zu stehen."

Zverev immer besser in Form

2017 hatte Zverev in Rom triumphiert, in diesem Jahr wartet er noch immer auf den ersten Turniersieg, kommt vor den French Open in Paris (ab 22. Mai) aber besser in Form. Nach dem Endspiel in Madrid am vergangenen Sonntag fehlt auch im Foro Italico nicht mehr viel zum ersehnten Titel.

Gegen Garin, der alle seine fünf Turniersiege auf der ATP-Tour auf Sand geholt hat, war es zu Beginn ein zähes Ringen. Nach dem hartumkämpften ersten Satz zog Zverev jedoch davon, verwandelte nach 1:51 Stunden seinen ersten Matchball und bleibt im Turnierverlauf ohne Satzverlust.

Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Zur Altersprüfung

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad/Script/CSS/Cookiebanner-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert. Falls du die Webseite ohne Einschränkungen nutzen möchtest, prüfe, ob ein Plugin oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.