Sie sind hier:

Halbfinale der US Open : Zverev gegen Djokovic: Die Olympia-Revanche

Datum:

Darauf haben Tennis-Fans weltweit gehofft: Im Halbfinale der US Open duellieren sich Alexander Zverev und Novak Djokovic. Für beide geht es um ein Stück Tennis-Historie.

Heute Nacht steigt das hochspannende Halbfinale bei den Männern: Wie schon bei Olympia in Tokio trifft Alexander Zverev auf Novak Djokovic - und der Deutsche will wieder gewinnen.

Beitragslänge:
1 min
Datum:

Es war ein frommer Wunsch von Alexander Zverev, aber den Versuch allemal wert: "Ich hoffe, das Match dauert acht Stunden und 30 Minuten, dass sie über den Platz kriechen und ich das Finale erreiche", scherzte der 24-jährige Hamburger nach seinem Einzug ins Halbfinale der US Open über die Partie seiner möglichen Gegner.

Doch Novak Djokovic benötigte am Mittwochabend gerade einmal dreieinhalb Stunden, um den Sechsten der Weltrangliste, Matteo Berrettini, in vier Sätzen zu bezwingen.

Ich bin bereit für fünf Sätze, fünf Stunden, was auch immer nötig sein wird.
Novak Djokovic

Dabei hatte Zverev  gehofft, dass die Zeit ein Vorteil für ihn werden könnte in diesem Halbfinal-Kracher, auf den die Tennis-Welt am Freitag gebannt schauen wird. Der Weltranglisten-Vierte war durch seine bisher fünf Partien in Flushing Meadows in gut neun Stunden zügig durchgekommen, Djokovic hatte sich dagegen fünf Stunden länger quälen müssen.

Djokovic in beeindruckender Form

Aber von Erschöpfung keine Spur, im Gegenteil. Zverev schaute sich das Match des Weltranglistenersten vom Hotel aus an und auch er dürfte Djokovic' Einschätzung teilen, dass er seine "Form in den letzten drei Sätzen auf ein anderes Level gehoben" hatte. Der Beste der Tennis-Szene scheint mehr als bereit zu sein für die Revanche gegen Zverev und für den Griff nach der größten Trophäe: dem Kalender-Grand-Slam.

Der inzwischen 34-jährige Serbe hat in diesem Jahr bereits bei den Australian Open, den French Open und in Wimbledon triumphiert. Gewinnt er auch in New York, hätte Djokovic geschafft, was in der über hundertjährigen Geschichte der Grand Slams erst fünf Spielerinnen und Spielern gelungen war. 1969 war es Rod Laver bei den Männern der bisher letzte, 1988 Steffi Graf bei den Frauen.

Zverev stoppt Djokovics Mission nach Rekorden

Und Graf hatte zudem Gold bei den Olympischen Spielen gewonnen und damit den bisher einmaligen Golden Slam perfekt gemacht. Djokovic hätte dieses Kunststück zu gerne wiederholt. Doch Zverev ließ seinen Traum jedoch vor sechs Wochen im Halbfinale von Tokio platzen.

Damals spielte die deutsche Nummer eins anderthalb Sätze lang grottenschlecht und drehte dann furios das Match. Seither hat Zverev einen Lauf, spielt das wohl beste Tennis seiner Karriere. Und so glaubt der Olympiasieger weiter fest an seinen ersten Grand-Slam-Sieg.

Ich freue mich auf das Halbfinale, das wird ein Highlight des Turniers.
Alexander Zverev

Für Djokovic wäre es in New York sein 21. Titel, damit hätte er Roger Federer und Rafael Nadal in der Bestenliste hinter sich gelassen. Der Serbe ist auch deshalb so unglaublich schwer bei einem Grand-Slam-Turnier zu schlagen, weil er so besonders zäh und unnachgiebig ist.

Djokovic zermürbt seine Gegner, er bringt jeden Ball zurück, als sei er eine Gummiwand. Defensiv spielt er in einer eigenen Liga, doch Zverev ist bei diesen US Open der beste Aufschläger. 83 Asse servierte er bisher, zudem ist seine Quote mit über 80 Prozent gewonnener Punkte mit dem ersten Aufschlag beeindruckend. "Das ist Zverevs größte Waffe", lobte auch Boris Becker. Sie muss unbedingt funktionieren, denn Djokovic hat seine Bestform zur rechten Zeit wiedergefunden.

Alexander Zverev am 02.09.2021 in New York

Bei US Open auf Erfolgskurs - Alexander Zverev - plötzlich ganz cool 

Das Viertelfinale soll für Alexander Zverev nur ein Zwischenstopp sein. Sein Temperament hat der Olympiasieger plötzlich im Zaum. Daher lebt sein Traum vom Grand-Slam-Sieg weiter.

von Petra Philippsen
Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Zur Altersprüfung

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad/Script/CSS/Cookiebanner-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert. Falls du die Webseite ohne Einschränkungen nutzen möchtest, prüfe, ob ein Plugin oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.