Sie sind hier:

Tennis | Australian Open - Melbourne: 30.000 Zuschauer dürfen dabei sein

Datum:

Bei den Australian Open dürfen bis zu 30.000 Zuschauer pro Tag die Tennis-Matches im Stadion verfolgen. Die Veranstalter hoffen, damit ein Beispiel zu geben.

Archiv: Australian Open am 02.02.2020 in Melbourne
Bei den Australian Open 2020 war das Stadion voll - dieses Mal dürfen halb so viele Tennis-Fans dabei sein.
Quelle: AP

Bei den Australian Open (8. bis 21. Februar) werden täglich bis zu 30.000 Zuschauer auf der Anlage im Melbourne Park zugelassen. Das gaben die Veranstalter des Tennis-Turniers am Samstag bekannt.

Melbourne: Halb so viele Zuschauer wie 2020

Martin Pakula, Sportminister des Bundesstaates Victoria erklärte, man erwarte in den zwei Turnierwochen 390.000 Besucher und damit halb so viel wie im vergangenen Jahr. An den ersten acht Turniertagen sind täglich 30.000 Zuschauer erlaubt, ab dem Viertelfinale noch 25.000.

"Es wird nicht dasselbe sein wie in den vergangenen Jahren, aber es wird nach vielen, vielen Monaten das bemerkenswerteste internationale Event mit Zuschauern sein.
Martin Pakula

In Victoria gab es in den vergangenen 24 Tagen keinen bekannten Coronafall. Alle Spieler und Betreuer mussten sich nach der Ankunft in eine 14-tägige Quarantäne begeben.

Ein Beispiel für den Rest der Welt

Turnierdirektor Craig Tiley sprach von einer gewaltigen logistischen Herausforderung: "Wir hoffen, dass wir dem Rest der Welt als Beispiel dafür dienen, dass ein solches Event auch in diesen Zeiten möglich ist."

Serena Williams aus den USA und Naomi Osaka aus Japan stoßen nach ihrem Match während des A Day beim Drive-Tennis-Event im Memorial Drive Tennis Center in Adelaide, Australien, am Freitag, dem 29. Januar 2021, an den Ellbogen.

Tennis | Australian Open - Williams und Co. froh über Quarantäne-Ende 

Zoobesuch, Parkspaziergang - die unverhoffte Freizeit vor den Australian Open haben die Tennis-Stars zur Zerstreuung genutzt. Nun regiert Freude über das Ende der Quarantäne.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.