Sie sind hier:

Turn-EM in Basel - Toba gewinnt Silber, Dauser holt Bronze

Datum:

Andreas Toba hat bei der Turn-EM in Basel Silber am Reck gewonnen. Bronze am Barren sicherte sich Lukas Dauser.

Zum Abschluss der Turn-EM in Basel haben die Deutschen zwei Medaillen gewonnen. Andreas Toba holte Silber am Reck, Lukas Dauser Bronze am Barren.

Beitragslänge:
3 min
Datum:

Andreas Toba holte am Sonntag in der letzten Entscheidung des Championats Silber am Reck. Der deutsche Mehrkampfmeister bekam für seine Übung 13,833 Punkte und musste sich nur dem Russen Dawid Beljawaski (14,066 Punkte) geschlagen geben. Dritter wurde der Türke Adem Asil mit 13,766 Punkten.

St. Jakobshalle, Basel, Schweiz - 25.April, 2021 Deutschlands Lukas Dauser in Aktion.
Gute Figur: Lukas Dauser am EM-Barren
Quelle: reuters/arnd wiegmann

Dauser mit anspruchsvoller Übung

Lukas Dauer wurde nach Platz zwei vor vier Jahren bei der EM in Cluj gemeinsam mit dem punktgleichen Schweizer Christian Baumann Dritter am Barren. Für seine anspruchsvolle Übung bei der Turn-EM in Basel bekam der 27-Jährige 15,100 Punkte, nachdem er sich mit 15,166 Punkten als Bester für das Finale der besten Acht qualifiziert hatte. Im Kampf um die Medaillen musste sich Dauser nur dem Türken Ferhat Arican (15,300 Punkte) und dem Russen David Beljawski (15,133) geschlagen geben.

Interview

Turn-EM | Sarah Voss - Aufbegehren in langen Hosen 

Sarah Voss hat bei den Titelkämpfen in Basel mit ungewohntem Outfit ein Zeichen für mehr Selbstbestimmung gesetzt. Sie will gut aussehen im Wettkampf, sich aber nicht nackt fühlen.

Die Stuttgarterin Kim Bui belegte am Boden den sechsten Platz. Siegerin bei der Turn-Europameisterschaft wurde Jessica Gadirova aus Großbritannien vor der Russin Angelina Melnikowa. Ihre bislang einzige internationale Medaille hatte sich die 32-jährige Bui bei der Heim-WM 2011 in Berlin geholt, damals wurde sie Dritte am Stufenbarren. Im Mehrkampf kam Bui in Basel auf Rang sieben.

Nach zahlreichen Verletzungen in den vergangenen Jahren beendet Kunstturnerin Tabea Alt ihre sportliche Karriere. Höhepunkt ihrer kurzen internationalen Laufbahn war der Gewinn der Bronzemedaille am Schwebebalken bei der WM 2017 in Montreal. Ein Jahr zuvor gehörte die 21-Jährige der deutschen Olympiariege bei den Spielen von Rio de Janeiro an.

Die Turn-EM in Basel mit dem Finale Schwebebalken und Sprung Männer sowie Boden Frauen und Barren Männer. Reporter: Alexander Ruda, Experte: Ronny Ziesmer.

Beitragslänge:
125 min
Datum:
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.