Sie sind hier:

Fußball | Kader steht - U21: Projekt EM-Finale gestartet

Datum:

Die deutsche U21-Nationalmannschaft hat am Montag ihr Trainingsquartier in Südtirol bezogen. Auf vier Spieler muss Trainer Stefan Kuntz aufgrund von Relegationsspielen noch warten.

22.03.2021, Ungarn, Gardonay: Fußball: U21 EM, Training der deutschen Mannschaft vor dem Länderspiel Ungarn - Deutschland am Mittwoch (24.03.2021). Trainer Stefan Kuntz (M) steht zwischen seinen Spielern, die sich aufwärmen.
Jetzt geht's mit der U21 bei der EM ans Eingemachte: Trainer Stefan Kuntz.
Quelle: dpa/marton monus

Drei Dinge unterscheiden sich für U21-Bundestrainer Stefan Kuntz vor den Finalspielen der zweigeteilten Endrunde der Europameisterschaften in Ungarn und Slowenien schon jetzt von den Vorbereitungen auf die Gruppenphase, die  Ende März ausgetragen wurde.

U21-Bundestrainer Stefan Kuntz steht mit seinem Team vor der EM. Kuntz über den kommenden Bundestrainer Hansi Flick, über die Gegner und die Ziele beim Turnier in Ungarn.

Beitragslänge:
2 min
Datum:

Keine Fragen mehr zur Löw-Nachfolge

Zum einen gibt es mit dem am Montag begonnenen Trainingslager in Südtirol überhaupt so etwas wie eine Vorbereitung, nachdem die Mannschaft vor dem ersten Gruppenspiel gegen Ungarn gerade mal zwei Einheiten absolvieren konnte.

Zweitens wird Kuntz nicht wie im März ständig gefragt werden, ob er sich vorstellen könne, die Löw-Nachfolge als Bundestrainer anzutreten, nachdem am Dienstag der DFB Hansi Flick als neuen Cheftrainer ab nach der EM präsentierte.

Kuntz wartet bis zum letzten Moment

Und schließlich nahm der Trainer sich für die Nominierung des Kaders bis zum allerletzten Moment Zeit, um noch abzuwarten, wer von seinen Kandidaten das Trainingslager verpassen würde, weil er noch in der Relegation antreten muss.

1. FC Köln - Holstein Kiel

Sport | sportstudio live - Zusammenfassung: 1. FC Köln - Holstein Kiel 

Das Hinspiel in der Bundesliga-Relegation

Neben den Kölnern Ismael Jakobs und Salih Özcan trifft das auf den Kieler Janni Serra sowie Vitaly Janelt zu, der mit dem FC Brentford an der Aufstiegsrunde in die Premier League teilnimmt. Letztlich entschied sich Kuntz dafür, alle betroffenen Spieler mitzunehmen.

Wir setzen trotz der Teilnahme einiger unserer Spieler an den Relegationsspielen auf die Jungs, die uns bis in die Finalrunde geführt haben
Stefan Kuntz

Drei Mann für alle Fälle

Um in den kommenden Tagen in voller Mannschaftsstärke trainieren zu können, lud er mit Shinta Appelkamp (Fortuna Düsseldorf), Armel Bella-Kotchap (VfL Bochum) und Yannik Keitel (SC Freiburg) drei zusätzliche Spieler ein, die auch zur Verfügung stehen würden, falls aus dem Stammkader noch jemand für das Turnier ausfällt.

Mateo Klimowicz (VfB Stuttgart) Josha Vagnoman (HSV) und Jonathan Burkhardt (Mainz 05) sind leicht angeschlagen in Südtirol angereist.

Auftakt gegen starke Dänen

Im Unterschied zu den Gruppenspielen sind der Debütant Karin Adeyemi  (RB Salzburg) sowie die Rückkehrer Florian Wirtz, Paul Jaeckel (Greuther Fürth) und Janni Serra dabei. Verletzt zu Hause mussten dagegen Stephan Ambrosius (HSV), Youssoufa Moukoko (Dortmund), der Malick Thiaw (Schalke 04) und Florian Krüger (FC Erzgebirge Aue).

Der Gegner im Viertelfinale in Szekesfehervar vor den Toren Budapests heißt am kommenden Montagabend Dänemark. "Die Dänen haben eine sehr starke und ausgeglichene Mannschaft“, sagt Stefan Kuntz. In der Gruppenphase gewann Dänemark alle drei Spiele, unter anderem gegen den Turnierfavoriten Frankreich.

Wir sind froh, dass wir uns dieses Mal intensiv im Trainingslager auf das Turnier und unseren Gegner vorbereiten können.
Stefan Kuntz

Teamgeist wieder gefragt

Falls sich die deutsche Mannschaft im Viertelfinale durchsetzt, warten im Halbfinale am 3. Juni entweder die Niederlande, gegen die es in der Gruppenphase ein 0:0 gab, oder Frankreich. Die andere Halbfinal-Begegnung wird ebenfalls am Montag in den Spielen Spanien gegen Kroatien beziehungsweise Portugal gegen Italien ermittelt.

U21-EM

Sport - Die Finalrunde der U21-EM 

Livestreams, Liveticker, Spielplan, Spielberichte und Highlight-Videos

Gegen diese allesamt spielstarken Konkurrenzen wird Stefan Kuntz das Hauptaugenmerk wieder auf die mannschaftliche Geschlossenheit richten – eine Stärke, die wesentlich zum Erfolg in der hart umkämpften Gruppenphase beigetragen hat.

Viel Selbstvertrauen im Gepäck

"Wir haben gemerkt, dass wir als Mannschaft eine extreme Qualität haben und uns vor großen Nationen wie beispielsweise der Niederlande nicht verstecken müssen", sagt Torwart Finn Dahmen: "Wir können mit viel Selbstvertrauen in den weiteren Turnierverlauf gehen."

Ein Turnierverlauf, der im besten Fall bis ins Finale am 6. Juni im slowenischen Maribor führt.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.