Sie sind hier:

Volleyball | Bundesliga : Berlin Volleys wieder Meister

Datum:

Die Berlin Volleys haben mit einem souverän 3:0 (25:21, 25:18, 25:21)-Sieg beim Erzrivalen VfB Friedrichshafen erneut die deutsche Volleyball-Meisterschaft gewonnen.

Die Mannschaft des französischen Trainers Cedric Enard entschied die Playoff-Serie Best of five mit 3:0-Siegen für sich und sicherte sich am Donnerstag den elften Meistertitel in der Vereinsgeschichte und den fünften in Folge.

Benjamin Patch überragt bei Volleys

Überragender Akteur beim Sieger war der US-amerikanische Diagonalangreifer Benjamin Patch. Im ersten Satz zeigte Friedrichshafen zunächst das druckvollere Spiel. Doch als Patch bei den Berlinern an die Aufschlaglinie trat, wendete sich das Blatt. Die Volleys holten neun Punkte in Serie, darunter waren zwei Asse des 26-Jährigen.

Aus einem 14:17 wurde so eine komfortable 23:17-Führung für die Gäste. Geführt vom russischen Zuspieler Sergej Grankin hielten die BR Volleys nach dem gewonnenen ersten Durchgang ihren Kurs. Der Kontrahent konnte mit dem Angriffsschwung der Berliner nicht mithalten.

VfB leistet großen Widerstand

Spätestens als Samuel Tuia für die Gäste den Punkt zum 20:14 machte, war auch im zweiten Satz die Vorentscheidung gefallen. Mit aller Macht stemmte sich der VfB gegen drohende Niederlage, hatte beim 15:12 im Schlussabschnitt den Vorteil auf seiner Seite.

Doch die BR Volleys blieben dran. Wiederum Patch mit einem Ass zum 22:20 gab dem Spiel im dritten Satz die entscheidende Wende.

Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Zur Altersprüfung

Du bist dabei, den Kinderbereich zu verlassen. Möchtest du das wirklich?

Wenn du den Kinderbereich verlässt, bewegst du dich mit dem Profil deiner Eltern in der ZDFmediathek.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad/Script/CSS/Cookiebanner-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert. Falls du die Webseite ohne Einschränkungen nutzen möchtest, prüfe, ob ein Plugin oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.