Sie sind hier:

Skispringen | Weltcup - Eisenbichler gewinnt auch in Ruka

Datum:

Markus Eisenbichler hat auch den zweiten Einzel-Weltcup der Saison gewonnen. Mit seinem Sieg im finnischen Ruka baute er die Führung im Gesamtweltcup aus.

Markus Eisenbichler hat seinen nächsten Einzelsieg gefeiert und die Führung im Gesamtweltcup ausgebaut. Er sicherte sich in Ruka den zweiten Tagessieg im zweiten Weltcup-Springen.

Beitragslänge:
1 min
Datum:

Der 29-Jährige sprang im finnischen Ruka in der Region Kuusamo 146 und 141 Meter und sicherte sich damit den zweiten Tagessieg im zweiten Weltcup-Springen.

Der Pole Piotr Zyla als Zweiter und sein Landsmann Dawid Kubacki komplettierten das Podest, hatten gegen den erneut überragenden Eisenbichler aber keine Chance. Der derzeit beste deutsche Skispringer schaffte seinen dritten Karrieresieg.

Geiger springt auf Rang neun

DSV-Springer Karl Geiger, der beim Auftakt in Wisla noch Rang zwei belegt hatte, wurde diesmal nach Sprüngen auf 129,5 und 132,5 Meter Neunter. Neben Eisenbichler und Geiger holten auch Pius Paschke als Achter sowie Martin Hamann (15.), Constantin Schmid (16.) und der frühere Weltmeister Severin Freund (23.) Weltcup-Punkte. Olympiasieger Andreas Wellinger ging nach langer Verletzungspause wie zum Auftakt vor einer Woche in Wisla leer aus.

Überschattet wurde der erste Durchgang von einem schweren Sturz des Norwegers Daniel Andre Tande. Der Skiflug-Weltmeister kam bei der Landung zu Fall, verdrehte sich offenbar das Knie und musste mit dem Schlitten aus dem Auslauf gefahren werden.

Am Sonntag steht ein weiteres Einzelspringen in Ruka auf dem Programm - ab 15:30 Uhr live im ZDF und bei zdfsport.de.

Wintersport: Biathlon

Sport | Wintersport - Wintersport: Videos, Ticker, Ergebnisse 

Ob Biathlon, Skispringen oder Ski-Alpin - Hier finden Sie Highlight-Videos, Livestreams, Liveticker, Zeitplan und Ergebnisse.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.