Sie sind hier:

Skispringen - Ruka : Eisenbichler landet auf dem Podest

Datum:

Dritter Platz für Markus Eisenbichler beim Weltcup-Springen im finnischen Ruka. Sieger wurde der Japaner Ryoyu Kobayashi vor Anze Lanisek aus Slowenien.

Skispringer Markus Eisenbichler in Aktion
Skispringer Markus Eisenbichler wird in Ruka Dritter.
Quelle: ap

Markus Eisenbichler hat die Podest-Serie der deutschen Skispringer fortgesetzt. Der sechsmalige Weltmeister landete in Ruka auf dem starken dritten Platz. Eisenbichler (Siegsdorf), der auf der Rukatunturi-Schanze im Vorjahr Erster und Zweiter geworden war, lag zur Halbzeit noch auf Rang fünf. Bei schwierigen Bedingungen im zweiten Durchgang machte der Bayer noch Boden gut und verbuchte mit 136,5 und 132 Metern sein bestes Saisonergebnis.

"Ich bin echt sehr happy, ich habe nicht damit gerechnet", sagte Eisenbichler. Gerade Kobayashi scheint in diesem Großereignis-Winter mit Olympia, Vierschanzentournee und Skiflug-WM wieder zu den heißen Favoriten zu gehören. Mit einem Fabelflug auf 143 Meter hängte er im zweiten Durchgang die gesamte Konkurrenz ab und siegte souverän. Für das Horngacher-Team war das aber überhaupt kein Grund für Frust oder Enttäuschung.

Das Springen von Ruka vom 27. November in voller Länge

Wintersport live - sportstudio live vom 27. November 2021 

Mit: Biathlon in Östersund, Rodeln in Sotschi, Nordische Kombination in Ruka, Langlauf in Ruka, Skispringen in Ruka, Bob in Innsbruck.

Videolänge

Geiger verteidigt Gelbes Trikot

Skisprung-Weltmeister Karl Geiger hat das Gelbe Trikot des Gesamtführenden zwar verteidigt, einen weiteren Podestplatz aber verpasst. Der 28 Jahre alte Oberstdorfer belegte nach Sprüngen auf 132,5 und 129 Meter den fünften Platz und legte damit weitere Punkte zwischen sich und Rivale Halvor Egner Granerud aus Norwegen, der gar nicht qualifiziert war.

Wie schon in Nischni Tagil vor einer Woche im Pech war Olympiasieger Andreas Wellinger, der als 31. ganz knapp den zweiten Durchgang und damit Weltcup-Punkte verpasste. Pius Paschke sammelte als Siebter einige Zähler. Am Sonntag (16.15 Uhr/ZDF) geht es mit einem weiteren Einzel auf der Großschanze in Finnland weiter.

Sportstudio live: Snowboard

Sport - Wintersport im ZDF 

Ob Biathlon, Skispringen oder Ski-Alpin - Hier finden Sie Highlight-Videos, Livestreams, Liveticker, Zeitplan und Ergebnisse.

Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Zur Altersprüfung

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad/Script/CSS/Cookiebanner-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert. Falls du die Webseite ohne Einschränkungen nutzen möchtest, prüfe, ob ein Plugin oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.