Sie sind hier:

Frauen im Männer-Fußball - ZDF-Profi Neumann: "Nur eine Frage der Zeit"

Datum:

Fußball kommentieren - als Frau? Für ZDF-Profi Neumann Alltag, für viele Fans Anlass für Hass-Kommentare. Neumann sieht es mittlerweile gelassen - und sieht sich als Vorreiterin.

Claudia Neumann kommentiert seit 2011 Fußballspiele beim ZDF. Im Netz ist sie Hass und sexistischen Anfeindungen ausgesetzt – auch bei der diesjährigen EM.

Beitragslänge:
1 min
Datum:

Claudia Neumann ist eine erfahrene Fußballreporterin. Seit 2016 kommentiert sie auch Fußballspiele der Männer - und wird in den Sozialen Netzwerken unter anderem wegen ihres Geschlechts angefeindet.

Neumann: Entscheidend ist Art der Kritik

Bei ZDFheute live spricht Claudia Neumann über ihre Erfahrungen und den Umgang mit Hass-Kommentaren. Entscheidend ist dabei für sie die Art der Kritik. Denn: Auf plumpe sexistische Beleidigungen reagiert sie schon lange nicht mehr.

Mir ist das ziemlich wurscht, was da passiert. Ich überlasse jedem seine Meinung, aber wenn das nicht an der Sache orientiert ist, macht es keinen Sinn, sich weitergehend damit zu beschäftigen.
Claudia Neumann

Und weiter: "Wenn die Diskussion sich an Sachthemen festmacht, dann kann man ja auch diskutieren. Dann finde ich das durchaus legitim und lohnenswert. Wenn das aber nur die Ablehnung von Frauen ist, kann man das getrost ignorieren."

Teils weit über 1.000 Kommentare auf Social Media

Bei Live-Spielen können auf den Social-Media-Kanälen der ZDF-Sportredaktion mehrere hundert bis weit über 1.000 Kommentare zusammenkommen. Etwa: "Frauenstimmen passen nicht zum Fußball", "Die soll lieber zu 'Let’s Dance'" oder auch "zum Kotzen" oder "So was darf Männerfußball kommentieren".

Profifußball, Führungsposition, Frau: Eine Konstellation, die in Deutschland fast nicht vorkommt. Warum? Wir haben uns auf die Suche gemacht nach Frauen mit jeder Menge Expertise.

Beitragslänge:
35 min
Datum:

Das Negative überwiegt, aber es gibt auch viel Unterstützung der Social-Media-Community: "Ich finde die Kommentatorin klasse. Einfach nicht unterkriegen lassen."

Und das hat Claudia Neumann ganz bestimmt nicht - sie hat sich sogar mit der Rolle als Vorreiterin angefreundet: "Ich mach das mittlerweile sehr gerne, jungen Frauen Unterstützung zu leisten und sie zu ermutigen, an sich zu glauben. Es nur eine Frage der Zeit, wann irgendwann mal die Ewiggestrigen von uns überholt werden."

Anfeindungen statt Gleichberechtigung? Wie steht es um die Rolle von Frauen im Fußball? ZDF-Kommentatorin Claudia Neumann und Ex-Nationalspielerin Katja Kraus bei ZDFheute live.

Beitragslänge:
33 min
Datum:
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.