Sie sind hier:

Tennis - ATP Rom : Zverev verliert Halbfinale gegen Tsitsipas

Datum:

Alexander Zverev hat das Halbfinale beim ATP-Turnier in Rom gegen Stefanos Tsitsipas verloren. Es war ein spannendes Tennis-Match.

Alexander Zverev verpasst den Final-Einzug beim Sandplatz-Turnier in Rom: Der 25-Jährige musste sich im Halbfinale dem Griechen Stefanos Tsitsipas mit 6:4, 3:6, 3:6 nach gut zweieinhalb Stunden geschlagen geben.

Olympiasieger Zverev, Dritter der Weltrangliste, erwischte im zwölften Duell gegen den zwei Plätze schlechter eingestuften Tsitsipas einen guten Start, gewann den ersten Satz. Doch im zweiten Durchgang kam der 23-jährige Grieche besser ins Spiel. Zverev leistete sich dagegen zu viele Fehler.

Stefanos Tsitsipas freut sich über den Sieg gegen Alexander Zverev.
Nummer 5 der Tennis-Weltrangliste: Stefanos Tsitsipas freut sich in Rom.
Quelle: Reuters

Zverev mit Doppelfehler im dritten Satz

Im dritten Satz gelang Tsitsipas das wohl entscheidende Break im fünften Spiel. Zverev bescherte seinem Gegner den Breakball mit seinem insgesamt vierten Doppelfehler der Partie. Insgesamt war es der achte Sieg für den griechischen Tennis-Profi.

Im zweiten Halbfinale hat sich der Weltrangliste-Ersten Novak Djokovic mit 6:4, 6:3 gegen den Norweger Casper Ruud behauptet.

WTA Rom: Swiatek nicht zu stoppen

Iga Swiatek zog mit ihrem 27. Sieg in Serie ins Finale des WTA-Turniers in Rom ein. Am Sonntag winkt der Weltranglistenersten der fünfte Titel nacheinander. Im Halbfinale ließ die Polin der an Position drei gesetzten Aryna Sabalenka beim 6:2, 6:1 keine Chance. Swiatek trifft im Endspiel entweder auf Madrid-Siegerin Ons Jabeur (Tunesien) oder Daria Kassatkina (Russland).

27 Siege in Serie hatte zuletzt US-Star Serena Williams 2014/15 geschafft. Bis zur Bestmarke bei den Frauen ist es für Swiatek aber noch ein weiter Weg: 1984 blieb Martina Navratilova 74 Matches in Folge ungeschlagen. In den Jahren 1989 und 1990 reihte Steffi Graf 66 Siege aneinander, ehe sie im Finale von Berlin von Monica Seles gestoppt wurde.

Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Zur Altersprüfung

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad/Script/CSS/Cookiebanner-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert. Falls du die Webseite ohne Einschränkungen nutzen möchtest, prüfe, ob ein Plugin oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.