Sie sind hier:

Todesangst und Isolation - Wie die Psyche unter Covid leidet

Datum:

Über die Langzeitfolgen einer Corona-Erkrankung wird immer mehr bekannt. Auch psychisch hinterlässt das Virus schwere Schäden - die wurden bisher aber kaum erforscht.

Kristian Flacke hat eine Covid-19-Infektion überlebt - doch übrig bleibt längst nicht nur Freude. Der lange Krankenhausaufenthalt, die Isolation und Todesangst haben schwere Spuren in seiner Seele hinterlassen.

Beitragslänge:
2 min
Datum:
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.