Sie sind hier:

Intensivpflegerin Nadine Hobuß - "Wenn keiner da ist, halten wir die Hand"

Datum:

Die 41-jährige Nadine Hobuß ist Pflegerin auf der Covid-Intensivstation der Charité in Berlin. Die hohe Arbeitsbelastung und menschliches Leid gehören zu ihrem Alltag.

Nadine Hobuß ist eine von acht Pflegerinnen und Ärztinnen der Charité und des Deutschen Herzzentrums in Berlin, die in der Doku-Serie "Herz & Viren" durch ihren aufreibenden Alltag führen.

Deutschland in der dritten Corona-Welle. Das macht sich bemerkbar - auch an der Auslastung der Kliniken. Die Charité in Berlin hat eigens eine Covid-Intensivstation eingerichtet.

Beitragslänge:
3 min
Datum:
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.