Sie sind hier:

Erschreckende Lage - Indien: "Bitte, rettet unsere Liebsten"

Datum:

Indien trifft die Krise hart. Es mangelt nicht nur an Krankenhausbetten, sondern auch an Sauerstoff für die Beatmungsgeräte. Jeden Tag sterben 4.000 Menschen, inoffiziell sind es vermutlich viel, viel mehr.

Manjusha ist Krankenschwester in Delhi. Die Belastung jeden Tag ist für sie fast nicht auszuhalten: "Die Angehörigen flehen uns an: Bitte, rettet unsere Liebsten."

Beitragslänge:
1 min
Datum:
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.