"Butscha ist kein Grund, Verhandlungen abzubrechen"

    Vogel kritisiert Wagenknecht:Wegen Butscha Verhandlungen abbrechen?

    |

    Können die Verhandlungen nach den Kriegsverbrechen von Butscha weitergehen? Darüber diskutieren Sahra Wagenknecht (Linke) und Johannes Vogel (FDP) bei Markus Lanz.

    Der FDP-Politiker Johannes Vogel kritisiert die Haltung der Linken-Politikerin Wagenknecht. Verhandlungen nach den Kriegsverbrechen in Butscha weiterzuführen, findet er "abstrus".20.05.2022 | 2:00 min