Sie sind hier:

Naher Osten - Iran: Faustpfand ausländische Geiseln

Datum:

Das Regime in Iran hält eine ganze Reihe westlicher Gefangener und nutzt sie als Faustpfand für politische Deals. Darunter auch einige Deutsche.

Mariams Mutter Nahid Taghavi sitzt in Iran in Haft. Die Deutsch-Iranerin wurde verhaftet, unter dem Vorwand ein „Sicherheitsrisiko“ zu sein. Ihre Tochter kämpft um ihre Freilassung.

Beitragslänge:
2 min
Datum:
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.