Sie sind hier:

Markus Lanz trifft Barack Obama : "Ich denke, wir haben eine Chance"

Datum:

"Es hat mich nicht überrascht, dass er sein Verlieren nicht würdevoll akzeptiert": Der ehemalige US-Präsident Barack Obama über Donald Trump im Interview mit Markus Lanz.

"Ich denke, wir haben eine Chance, Amerika wieder in eine Richtung zu führen, die mitfühlender und vernünftiger ist." Der ehemalige Präsident sieht nach der US-Wahl viel Arbeit auf Joe Biden und Kamala Harris zukommen. "Es wird harte Arbeit sein."

Derzeit bewirbt Obama seine Memoiren. Teil eins hat bereits mehr als 1.000 Seiten. "Ich wünschte, ich hätte die Fähigkeit, mich kürzer zu fassen." Das komplette Interview ist am Donnerstag um 23:15 Uhr in der ZDF-Sendung Markus Lanz zu sehen. Ein erster Ausschnitt hier:

Barack Obama im Interview - ein Ausschnitt.

Beitragslänge:
2 min
Datum:

Im ersten Band seiner Memoiren mit dem Titel "Ein verheißenes Land" schreibt Obama auch über seine Erfahrungen mit Angela Merkel. Über die Kanzlerin selbst hat er zwar vor allem Gutes zu berichten - er übt aber auch Kritik an deutscher Politik. Seinen ehemaligen französischen Kollegen Sarkozy empfand Obama hingegen als "kein echtes Gegengewicht" zu Merkel. Lesen Sie hier mehr:

Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Zur Altersprüfung

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad/Script/CSS/Cookiebanner-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert. Falls du die Webseite ohne Einschränkungen nutzen möchtest, prüfe, ob ein Plugin oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.