Sie sind hier:

Flutkatastrophe - Obdachlos über Nacht

von Alica Jung

Nach der schweren Flutkatastrophe versuchen die Menschen in Schuld gemeinsam anzupacken und aufzuräumen. Doch von Normalität ist der Ort in Rheinland-Pfalz noch weit entfernt.

9 min
9 min
20.07.2021
20.07.2021
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 20.07.2022

Die Hochwasserkatastrophe hat in vielen Orten nichts weiter als Trümmer und Verwüstung hinterlassen - so auch in Schuld in Rheinland-Pfalz. Manchen ist kaum etwas geblieben, es fehlte anfangs selbst am allernötigsten.

Was hilft, ist die überwältigende Solidarität der Nachbarn, die bereits vor den Einsatzkräften kamen, um zu helfen. Auch Kanzlerin Angela Merkel war vor Ort, um sich ein Bild der Katastrophe zu machen. Nun hoffen die Menschen, dass der Medienrummel nicht plötzlich verpufft und sie mit der Bewältigung des Erlebten alleine dastehen.

Hochwasserkatastrophe in Schuld - "Was wir brauchen, ist Geld für Wiederaufbau" 

Nach den Überschwemmungen in Rheinland-Pfalz hat die Kanzlerin den Ort Schuld besucht. Er wurde stark verwüstet. Die Hoffnung der Menschen auf finanzielle Hilfe ist groß.

Videolänge
1 min
von Alica Jung
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.