ZDFheute

Frauen verdienen weiterhin weniger

Sie sind hier:

"Gender Pay Gap" von 20 Prozent - Frauen verdienen weiterhin weniger

Datum:

Dass Frauen im Durchschnitt weniger Gehalt als Männer bekommen, ist nichts Neues. Aktuelle Zahlen zeigen nun, dass sich daran kaum etwas geändert hat.

Das Gehalt von Frauen ist weiter geringer als das von Männern. Archivbild
Das Gehalt von Frauen ist weiter geringer als das von Männern. Archivbild
Quelle: Tobias Kleinschmidt/dpa

Auf dem deutschen Arbeitsmarkt verdienen Frauen weiterhin deutlich weniger Geld als Männer. 2019 lagen ihre Einkommen im Schnitt 20 Prozent unter denen der Männer, berichtete das Statistische Bundesamt. Im Vergleich zu 2018 war das ein Rückgang von einem Prozent.

Die "Gender Pay Gap" fiel im Osten mit 7 Prozent erneut deutlich geringer aus als im Westen mit 21 Prozent. Rund drei Viertel des Unterschieds sieht das Bundesamt in der Erwerbstätigkeit. So arbeiten Frauen häufiger in Niedriglohnbranchen, in Teilzeit oder in Minijobs.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.