ZDFheute

Bundestag beschließt Hilfspaket

Sie sind hier:

156 Milliarden neue Schulden - Bundestag beschließt Hilfspaket

Datum:

Im Schnelldurchgang hat der Bundestag in der Corona-Krise einen Nachtragshaushalt auf den Weg gebracht - mit einer Neuverschuldung in Höhe von 156 Milliarden Euro.

Der Bundestag hat das Riesen-Hilfspaket beschlossen.
Der Bundestag hat das Riesen-Hilfspaket beschlossen.
Quelle: Michael Kappeler/dpa

Der Bundestag hat einen Nachtragshaushalt zur Finanzierung der Hilfspakete in der Corona-Krise beschlossen. Vorgesehen sind darin neue Schulden in Höhe von 156 Milliarden Euro. Dafür soll auch eine Notfallregelung bei der im Grundgesetz verankerten Schuldenbremse angewandt werden.

Das Finanzministerium sieht für die Hilfsprogramme 122,5 Milliarden Euro vor. Zugleich rechnet der Bund damit, wegen der massiven wirtschaftlichen Folgen der Corona-Krise 33,5 Milliarden Euro weniger Steuern einzunehmen.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.