ZDFheute

AMS hält an Osram-Übernahme fest

Sie sind hier:

Trotz Marktturbulenzen - AMS hält an Osram-Übernahme fest

Datum:

Ein Kursverfall der AMS-Aktie weckte starke Zweifel an der Übernahme des Lichtkonzerns Osram. Doch der Sensorspezialist verfolgt die Pläne weiter.

Eine Platine mit Sensortechnik von AMS. Archivbild
Eine Platine mit Sensortechnik von AMS. Archivbild
Quelle: Sven Hoppe/dpa

Der österreichische Sensorspezialist AMS hat trotz des Kursverfalls seiner Aktien die Pläne für den Kauf des deutschen Lichtkonzerns Osram bekräftigt. Seit dem Start der 1,65 Milliarden Euro schweren Kapitalerhöhung zur Finanzierung der Übernahme hätten sich viele Anteilseigner positiv zu Wort gemeldet.

Sie hätten alle angekündigt, die neuen Aktien zeichnen zu wollen, erklärte AMS. Man gehe davon aus, die Osram-Übernahme im zweiten Quartal abschließen zu können, sofern alle Genehmigungen seitens der Behörden vorliegen.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.