ZDFheute

Großhändler Selgros öffnet Läden

Sie sind hier:

Auch für Privatkunden - Großhändler Selgros öffnet Läden

Datum:

Wegen der Coronakrise will der Großhändler Selgros nun seine Läden auch für Privatkunden öffnen. Metro will den Schritt momentan nicht mitgehen.

Ein Mitarbeiter in einem Selgros-Großmarkt. Archivbild
Ein Mitarbeiter in einem Selgros-Großmarkt. Archivbild
Quelle: Nestor Bachmann/dpa-Zentralbild/dpa

Der Großhändler Selgros öffnet seine 38 deutschen Märkte angesichts der Coronavirus-Krise ab sofort auch für normale Verbraucher. Man wolle damit die Versorgung der Bevölkerung mit Lebensmitteln unterstützten, hieß es. Der Einkauf sei deshalb vorübergehend auch ohne Kundenkarte möglich.

Der Wettbewerber Metro hat zwar in Österreich seine Großmärkte für das breite Publikum geöffnet, schreckt aber vor dem gleichen Schritt in Deutschland noch zurück, da es für den Schritt keine Rechtssicherheit gebe.

Transgourmet Deutschland hat die Pressemitteilung zurückgezogen. "Die Selgros-Cash- und Carry-Märkte können leider nicht für Privatkunden geöffnet werden", betonte das Unternehmen.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.