Sie sind hier:

Bauernverband für Priorisierung : "Ohne Gas keine Milch, keine Butter"

Datum:

Der Bauernverband zeigt sich besorgt über die Entwicklungen am Gasmarkt. Verbandschef Rukwied will bei einer weiteren Verknappung Vorrang beim Gas für Landwirte.

Eine Kuh schaut hinter vier mit Milch gefüllten Flaschen hervor. Archivbild
Wenn das Gas fehlt, vermindert das laut Bauernverband die Ernteerträge - und damit gibt es auch weniger Milch und Milchprodukte.
Quelle: Karl-Josef Hildenbrand dpa

Der Präsident des Deutschen Bauernverbandes, Joachim Rukwied, hat vor einer dramatischen Lebensmittelknappheit in Deutschland gewarnt, sollte die Landwirtschaft bei der Gasverteilung nicht Vorrang erhalten. Der Düsseldorfer "Rheinischen Post" sagte er:

Ohne Gas keine Milch, keine Butter, kein Joghurt.
Joachim Rukwied, Präsident Deutscher Bauernverband

"Wir brauchen eine Priorisierung beim Gas für den gesamten Landwirtschafts- und Ernährungssektor," so Rukwied weiter.

Warum die Lebensmittelpreise dieses Jahr gestiegen sind, erklärt ZDFheute live.

Beitragslänge:
34 min
Datum:

Düngemittelproduktion hängt am Gas

Die Entwicklung und die Ausrufung der Alarmstufe des Notfallplans Gas mache ihm große Sorgen:

Um stabile Ernten zu gewährleisten, ist die Verfügbarkeit von Düngemitteln essentiell. Wir brauchen Gas für die Erzeugung von Stickstoffdünger.
Joachim Rukwied, Präsident Deutscher Bauernverband

Sollte dieser nur noch eingeschränkt verfügbar sein oder wegfallen, "würden die Erträge sofort um 30 bis 40 Prozent einbrechen".

Die Landwirte seien seit Jahren dabei, den Einsatz von Dünge- und Pflanzenschutzmitteln deutlich zu reduzieren, auch mit Hilfe von neuen digitalen Techniken.

Rukwied verlangt Kurskorrektur in Agarpolitik

Aber "ohne Pflanzenschutz geht es nicht - weder im ökologischen noch im konventionellen Anbau" betonte Rukwied. Großflächiger Verzicht auf Pestizide habe Ertragsrückgänge und Qualitätsverluste bei den Lebensmitteln zur Folge.

Explodierende Gaspreise, leere Speicher, Angst vor Rationierung und Abschaltung - Putins Krieg hat Deutschlands Abhängigkeit von russischem Erdgas gnadenlos offengelegt.

Beitragslänge:
28 min
Datum:

Rukwied forderte die Bundesregierung auf, eine Kurskorrektur vorzunehmen. "Ernährungssicherung ist keine Selbstverständlichkeit", sagte der Bauernpräsident.

Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck (Grüne) hatte vergangene Woche wegen der gedrosselten russischen Lieferungen die zweite Krisenstufe im Notfallplan Gas, die sogenannte Alarmstufe, ausgerufen.

Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Zur Altersprüfung

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad/Script/CSS/Cookiebanner-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert. Falls du die Webseite ohne Einschränkungen nutzen möchtest, prüfe, ob ein Plugin oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.