ZDFheute

Schutzschirm für Lehrstellen

Sie sind hier:

Bundesprogramm geplant - Schutzschirm für Lehrstellen

Datum:

Die Corona-Krise bringt zahlreiche Firmen in Deutschland in Not und gefährdet damit auch die betriebliche Ausbildung. Ein Bundesprogramm soll jetzt helfen.

Auszubildender in einer Berufsschule.
Auszubildender in einer Berufsschule.
Quelle: Daniel Bockwoldt/dpa/Archivbild

Die Bundesregierung will mit bis zu 500 Millionen Euro einen Einbruch der betrieblichen Ausbildung vermeiden. "Wir müssen verhindern, dass die Covid-19-Krise zu einer Krise für die berufliche Zukunft junger Menschen und der Fachkräftesicherung wird", heißt es in Eckpunkten für ein Bundesprogramm.

Kernstück ist eine Ausbildungsprämie von 2.000 oder 3.000 Euro für kleine und mittelständische Unternehmen, die in der Krise ihre Lehrstellenzahl halten oder sogar erhöhen.

Heil: Corona-Jahrgang vermeiden

Die gemeinsam vom Bildungs-, Wirtschafts- und Arbeitsministerium vorgelegten Eckpunkte sollten am Mittwoch vom Kabinett gebilligt werden, hieß es in Regierungskreisen. Bundesarbeitsminister Hubertus Heil hatte sich in der Aus- und Weiterbildungsallianz mit der Wirtschaft für die Ausbildungsprämie stark gemacht, um Betriebe zu entlasten und den Fachkräftenachwuchs zu sichern. Es dürfe keinen Corona-Jahrgang in der Ausbildung geben, hatte der SPD-Politiker gewarnt.

Als besonders von der Krise betroffen gelte ein Betrieb, wenn es im ersten Halbjahr wenigstens einen Monat Kurzarbeit gegeben habe oder der Umsatz in den Monaten April und Mai um mindestens 60 Prozent gegenüber den Vorjahresmonaten eingebrochen sei.

Auszubildender feilt an einem Metallteil

Auswirkungen von Corona -
Lage auf dem Ausbildungsmarkt verschärft sich
 

Die Corona-Krise ist auf dem Ausbildungsmarkt spürbar. Der DGB fordert sowohl Firmen als auch Jugendliche auf, sich umzuschauen, da sonst eine Fachkräfte-Krise die Folge wäre.

von Florence-Anne Kälble
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.