ZDFheute

Keine Kündigungen in Corona-Krise

Sie sind hier:

Deutschen Bahn - Keine Kündigungen in Corona-Krise

Datum:

Arbeitnehmer in vielen Branchen fürchten in der Corona-Krise um ihr Gehalt oder gar um ihren Job. Die Bahn versichert, bei ihr wird es wegen der Krise keine Kündigungen geben.

Ein Bahn-Mitarbeiter an einem Bahnhof. Archivbild
Ein Bahn-Mitarbeiter an einem Bahnhof. Archivbild
Quelle: Gero Breloer/dpa

Die Beschäftigten der Deutschen Bahn müssen keine betriebsbedingten Kündigungen aus Anlass der Corona-Krise fürchten. Der Konzern und die Gewerkschaften haben dies in einer Vereinbarung ausgeschlossen.

Sie regelt auch Arbeitsbefreiungen für Beschäftigte mit Kindern, Entgeltfortzahlungen, flexiblen Ausgleich versäumter Arbeitszeiten und sichert die Mitsprache der Betriebsräte bei Kurzarbeit. Das Bundesunternehmen hat in Deutschland rund 200.000 Mitarbeiter. Die Regelungen gelten bis Ende Juli.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.