Sie sind hier:

Einzelhandel und Pflege - Grüne für Boni in Corona-Krise

Datum:

Beschäftigte im Einzelhandel und im Gesundheitsbereich sind in der Corona-Krise besonders gefährdet. Die Grünen wollen das besonders honoriert sehen.

Mitarbeiterin in einem Supermarkt in Dresden.
Mitarbeiterin in einem Supermarkt in Dresden.
Quelle: Robert Michael/dpa-Zentralbild/dpa

Um Beschäftigte im Einzelhandel und im Gesundheitsbereich in der Corona-Krise zu stützen, sollten sie aus Sicht der Grünen steuerfreie Prämienzahlungen bekommen können. "Die Menschen im Einzelhandel und im Gesundheitsbereich machen gerade eine für die ganze Gesellschaft wichtigen Job", sagte die Chefin der Grünen-Bundestagsfraktion, Katrin Göring-Eckardt.

Die Bundesregierung solle daher Bonuszahlungen im Einzelhandel und im Gesundheitswesen unterstützen und solche Prämien von der Steuer befreien.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.