ZDFheute

Ökonom sieht Deutschland gewappnet

Sie sind hier:

Einbrüche durch Corona - Ökonom sieht Deutschland gewappnet

Datum:

Die Corona-Krise lässt die deutsche Wirtschaft einbrechen. Deutschland könne sich das leisten, sagt der Ökonom Heinemann im ZDF.

Die Zahlen der zu erwartenden Minder-Steuereinnahmen "werden garantiert starker Tobak werden", sagt der Ökonom Friedrich Heinemann im ZDF. Es sei richtig, dass die Politik versuche, die Wirtschaft zu stabilisieren.

Beitragslänge:
4 min
Datum:

In dieser Woche beraten erstmals seit der Corona-Krise die Steuerschätzer und versuchen abzustecken, wie sich die Pandemie auf die Staatskassen auswirken wird. Sie schätzen ab, mit welchen Einbrüchen bei den Steuereinnahmen Bundesfinanzminister Olaf Scholz (SPD) und seine Kollegen in den Ländern und Kommunen rechnen müssen. Am Donnerstag wird das Ergebnis der Schätzung verkündet.

Corona trifft die Wirtschaft hart. Klar ist, dass viel weniger Geld reinkommt und der Staat zugleich sehr viel mehr ausgibt. Der Ökonom Friedrich Heinemann von der Universität Heidelberg erwartet "starken Tobak" für die deutschen Finanzpolitiker. "Das wird ein heftiger Einbruch werden", sagt er im ZDF heute journal.

Ökonom: Politik der letzten Jahre zahlt sich aus

Diese "angsterfüllenden Zahlen" müsse man aber "mit Sachlichkeit betrachten" und in Relation sehen zur deutschen Wirtschaftsleistung. "Deutschland kann sich das leisten." Jetzt zahle sich die sparsame Politik der letzten Jahre aus. Es sei ein Vorrat angelegt worden für mögliche Krisen. Jetzt sei die Krise da, und jetzt müssten diese Rücklagen genutzt werden.

Eine wirtschaftliche Erholung werde kommen, aber auch ein Wandel, sagte Heinemann. Aufgabe der Politik sei es nun, diesen Strukturwandel zu begleiten und zuzulassen.

Im Video: So viel Geld fließt derzeit in die Corona-Hilfen

Nach neuesten Zahlen belasten die Maßnahmen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie und zur Unterstützung der Wirtschaft den Staatshaushalt mit rund 450 Milliarden Euro.

Beitragslänge:
1 min
Datum:
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.