ZDFheute

Renten steigen spürbar

Sie sind hier:

3,45 Prozent bis 4,2 Prozent - Renten steigen spürbar

Datum:

Zum 1. Juli steigen die Renten zwischen 3,45 und 4,2 Prozent. Die Renten im Osten gleichen sich denen im Westen weiter an.

Ab 1. Juli gibt es eine spürbare Rentensteigerung. Symbolbild
Ab 1. Juli gibt es eine spürbare Rentensteigerung. Symbolbild
Quelle: Felix Kästle/dpa

Die Renten steigen im Sommer spürbar. In Westdeutschland steigt die Rente laut Sozialministerium um 3,45 Prozent, in den neuen Ländern um 4,2 Prozent. Damit wachsen die Renten stärker als vorhergesagt. Der aktuelle Rentenwert Ost steigt auf 97,2 Prozent des Rentenwerts West. Darin drückt sich aus, dass die Renten im Osten sich denen im Westen weiter angleichen.

Das Rentenniveau beträgt 48,21 Prozent - es zeigt an, wie hoch das Absicherungsniveau der Rente im Vergleich zu den Löhnen ist.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.