ZDFheute

Zahl der Insolvenzen fällt

Sie sind hier:

Tiefstand seit 1999 - Zahl der Insolvenzen fällt

Datum:

Den Unternehmen in Deutschland fiel es im letzten Jahr leichter, wirtschaftlich zu überleben. Die Insolvenzrate ging leicht zurück. Das hat zwei Gründe.

Ausverkauf in einem Laden. Symbolbild
Ausverkauf in einem Laden. Symbolbild
Quelle: Arno Burgi/dpa-Zentralbild/dpa

Im vergangenen Jahr mussten so wenige Unternehmen Insolvenz anmelden wie seit 1999 nicht mehr. Dank des langen Wirtschaftsaufschwungs und günstiger Kredite ging die Zahl der beantragten Insolvenzen zurück auf 18.749.

Das war ein Minus von 2,9 Prozent gemessen am Vorjahr, teilte das Statistische Bundesamt mit. Die Behörde sprach von einem Tiefstand seit Einführung der Insolvenzordnung 1999. Einen Anstieg der Firmenpleiten hatte es zuletzt 2009 gegeben nach Ausbruch der globalen Finanzkrise.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.