Sie sind hier:

Wegen Coronavirus - Auch Porsche stoppt Produktion

Datum:

Nach VW und BMW folgt nun der nächste Autobauer: Auch Porsche stellt wegen des Coronavirus vorübergehend seine Produktion ein.

Porsche-Produktion.
Porsche-Produktion.
Quelle: Marijan Murat/dpa/Archivbild

Auch der Sportwagenbauer Porsche stoppt wegen der Corona-Krise seine Produktion. Das Stammwerk in Zuffenhausen sowie das Werk in Leipzig bleiben zunächst für zwei Wochen geschlossen, teilte das Unternehmen mit. Primär gehe es um den Schutz der Belegschaft. Zudem gebe es Engpässe in den globalen Lieferketten.

"Mit diesen Maßnahmen leistet unser Unternehmen seinen Beitrag, die Belegschaft zu schützen und die Ausbreitung des Coronavirus einzudämmen", so Vorstandschef Oliver Blume.

Die aktuellen Corona-Entwicklungen lesen Sie in unserem Liveblog:

Ärzte und Krankenschwestern am 22.04.2020 in einem Krankenhaus in Barcelona

Das Wichtigste im Liveblog - Wie die Welt gegen das Coronavirus kämpft  

Debatte um Grundrechte, Aktuelles zu Impf-Fortschritten und Lockerungen - alle Entwicklungen zur Corona-Pandemie in Deutschland und weltweit hier im Blog.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.